Fehler nach Überspielen der Strecke von T:ANE auf TRS19

  • Ich habe vor längerer Zeit meinen PC neu aufgesetzt und deswegen entsprechend diesem Artikel meine Strecke gesichert (kurz gesagt über die Backup-Ordner). Jetzt habe ich diese in T:ANE wieder eingefügt und dort funktioniert nach wie vor alles ohne Probleme.


    Nun wollte ich sie in TRS19 einfügen, zuerst konnte ich die Strecke witzigerweise laden. Jetzt wird aber nicht mal mehr das Vorschaubild angezeigt und es tauchen die im Screen gezeigten Meldungen auf.


    Es gibt Fehlermeldungen, dass die Objekte nicht übernommen werden können. Dort habe ich versucht, die Objekte einzubinden, da deren Status auf "zum bearbeiten öffnen" gesetzt war (jedenfalls war es bei der Strecke so, dass wenn sie diesen Status hatte, ich sie nicht nutzen konnte).


    Weis jemand wie ich das fixen kann damit die Strecke wieder funktioniert? Notfalls könnte ich die entsprechenden Objekte löschen und durch neue ersetzen wenn möglich.

  • Ich habe es jetzt mal so versucht, die Strecke zu löschen, erneut einzuspielen und konnte sie so in das Spiel wieder neu einbinden. Allerdings werden haufenweise Objekte mit Warnungen und Fehlern versehen. Darunter zum Beispiel dass einige Texturen nicht geladen werden konnten oder Objekte mit der Version 1.3 nicht mehr unterstützt werden.


    Zuerst habe ich die Funktion genutzt, mir die fehlenden Objekte anzeigen zu lassen, aber ich konnte diese "Rahmen" die dann dadurch angezeigt werden, nicht löschen oder dadurch heraus finden, welche Objekte es genau sind. Deswegen habe ich unter "fehlenden Objekte löschen" all diese entfernt und werde jetzt mal schauen, wie ich sie wieder aufbereitet bekomme.


    Einziger Wermutstropfen ist, dass alle relevantesten Objekte erhalten blieben (Oberleitung, Gleisen, Signale etc.) und vor allem "nur" die Gebäude und Deko-Artikel abhanden kamen :rolleyes: .