Problem mit dem Lokführermodul

  • Liebe Trainzgemeinde, seit ein paar Tagen hab ich ein Problem. Wenn ich das Lokführermodul lade, wirft Trainz mich immer auf Lade-Editor zurück. Nur wenn ich eine neue Strecke erstelle, läd er durch. ich hatte mir die Tauren von der Seite: http://trainzworks.atw.hu/ installiert und seitdem ist das Problem aufgetreten...soll jetzt nicht heißen, das es daran liegt...vielleicht könnte mir jemand helfen, das wäre super. Grüsse Thomas

  • Es funktionierte 3 Tage...jetzt das gleiche Problem. Wollte mir TRS 19 zulegen, aber das wäre wohl Perlen vor die Säue werfen. Hier im Forum bekommt man ja leider keine Antworten auf das Problem,ausser von Buderlerlin, den ich sehr danke... man müsste hier eher Fragen nach kuids...da wäre die Wahrscheinlichkeit größer, ne Antwort zu bekommen. Hier dreht sich ja anscheinent nur noch alles um TRS 19...Schade. das ist nur meine Meinung. Es soll sich bitte niemand auf den Schlips getreten fühlen... ich freu mich schon auf die Antwort unseres Sarkasmus-Experten:D


    sorry Buderberlin

    Edited once, last by Sebastian: Ein Beitrag von lordofdarkness mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Nichts zu Danken! Übrigens ist dein Problem, unter Anderem, auch ein Grund das ich TS2010, statt TS12 benutze. TS2010 hat auch Fehler, nur TS12 ist schlimmer. Momentan kämpfe ich mit der KI. Es ist schwer, den Schwachsinn der KI zu begrenzen und dabei verschiedene Fahrmöglichkeiten offen zu halten. Wenn erst jeder Zug seinen eigenen Kreis ohne Signale und Weichen hat, würde zwar alles funktionieren, nur dann kann ich mir gleich ein Video oder Bildschirmschoner ansehen. Dazu brauch ich kein Trainz.

    Deine Probleme liegen wohl eher in dem Bereich des Unwissens verschiedener Trainzhintergründe der Funktionalität der verschiedenen Trainzversionen in der Historie. Um heutiges, modernes Material in älteren Trainzversionen verwenden zu können, gehört Grundwissen der Restriktionen der Trainzversionen zur Voraussetzung. Sowas steht nicht im Handbuch. Da zählt langjährige Erfahrung dazu, die ein Neueinsteiger nicht haben kann. Ich würde dir einen Umstieg zu TRS19 empfehlen. Ich selber, würde es nicht tun. Für mich sind es Erfahrungswerte. Es ist ein weitverbreiteter Fehler, zu behaupten, das neuere Trainzversionen eine höhere PC Leistung erfordern. Selbst ein Mittelklasse-PC reicht aus, um mit heruntergeschraubten Qualitätseinstellungen ein vernünftiges Trainzen zu ermöglichen. Besser als mit alten Trainzversionen. Die neuen Versionen können wesentlich mehr, als die Alten, nur das kostet natürlich Leistung. Standardmäßig ist alles besser. Meine technischen Daten sind im Profil ersichtlich, kein High-End, ein ganz normaler Allround-PC. Bei mir läuft T:ane mit mittleren Einstellungen besser, als TS12. Der TS2010 kann da nur mit ausgeschaltetem Schatten mithalten. Von allen meinen Versionen hat TS12 die mit Abstand schlechteste Performance.

    MfG Frank


    PS: Wer Schreibfehler findet, kann sie behalten....

  • Es funktionierte 3 Tage...jetzt das gleiche Problem. Wollte mir TRS 19 zulegen, aber das wäre wohl Perlen vor die Säue werfen. Hier im Forum bekommt man ja leider keine Antworten auf das Problem,ausser von Buderlerlin, den ich sehr danke... man müsste hier eher Fragen nach kuids...da wäre die Wahrscheinlichkeit größer, ne Antwort zu bekommen. Hier dreht sich ja anscheinent nur noch alles um TRS 19...Schade. das ist nur meine Meinung. Es soll sich bitte niemand auf den Schlips getreten fühlen... ich freu mich schon auf die Antwort unseres Sarkasmus-Experten

    Wenn keiner antwortet, wird wohl sonst keiner eine Lösung für das Problem kennen, bei manchen ist der TRS 12 wohl auch nicht mehr so präsent.

    Ich finde den Kommentar á la "Perlen vor die Säue" unangebracht.

  • Guten Morgen, allerseits!!!! Wenn Sie gestatten, möchte ich ein Mitspracherecht bei den Ts 2109 und 2019 Platin haben. Ich konnte seit einem Monat und länger nicht mehr fahren. Das Problem... Das hier...! Ich kann die Sitzungen nicht mehr laden ... Man beginnt mit der ersten Sitzung und macht dann den ganzen Tag lang, was man will, man macht 100 Sitzungen, aber am nächsten Tag lädt man die letzte gespeicherte Sitzung, und nach einer durchschnittlichen Wartezeit löst sich trainz auf und kehrt zum Schreibtisch zurück, ohne einen Fetzen einer Nachricht darüber, was innerhalb des Programms passiert, und sucht dann die ganze Zeit nach einem defekten cdp, den ich nicht finden kann. Mit dem Palatinum noch besser, wie Sie starten es geht in Reparatur, aber fast am Ende erscheint das Fenster, das das Programm schließt. Auswahl der fehlerhaften die gleiche Rede. Von all dem muss ich den Autoren von Auran, die nicht in das Programm eine Reihe von Benachrichtigungen über die schwerwiegendsten Fehler gestellt haben danken. Und dann gibt es noch eine andere Sache zu sagen... Die Frage der ungültigen kuids. Die Frage dieser cdp, die von Leuten geschaffen wurden, die das Programm geknackt haben und dann bauen, Lokomotiven, Waggons usw., wenn sie, bevor sie bis 2012 toleriert wurden, ab Tane nicht mehr toleriert werden und sie dann als fehlerhaft betrachten und nicht mehr im Spiel materialisiert werden. Jetzt haben sich die von Auran geschützt und haben ihr Produkt geschützt, auf der anderen Seite gibt es die Cracker des Programms, die cdp bauen und in der Mitte sind wir ehrliche Benutzer. Jetzt habe ich eine Menge dieser cdp und sind auch in den Karten, was mir Probleme bereitet, dass ich die Karte nicht mehr in Ordnung habe. Warum nicht eine Art Datei ins Programm legen, die diese cdp on the fly erkennt und nicht installieren? Woher weiß ich, wenn ich einen cdp herunterlade, die Position des Autors in Bezug auf Auran? Ich bin sehr enttäuscht und sauer über all das. Schließlich die Frage der Texturen, die in tga konvertiert werden sollen. Sie haben den Patch gemacht, aber welcher Patch? Es war besser, wenn sie einen Patch gemacht haben, um die Frage dieser Texturen zu lösen, die besser sind, und man muss sie einzeln konvertieren, sonst ist der cdp defekt. Es gibt zum Beispiel einige Lotharhake-cdp, die Dutzende von ihnen haben, und man muss den ganzen Tag damit verbringen, diese Texturen zu konvertieren. Unglaublich. Ich wiederhole: Warum flicken Sie dieses Problem nicht? Ich habe eine Protestmail an Auran geschickt, und sie haben nicht einmal geantwortet, also ist das nicht gut, also denken Sie darüber nach, bevor Sie eine Entscheidung treffen.


    Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)