Gleise austauschen aber wie ?

  • Hallo verehrte Trainzer!
    Es ist gut möglich, wenn man sich intensiv mit einer Sache auseinander setzt, das man davon evtl. noch träumt. So hier meine Frage:"Gibt es ein Programm mit dem verwendete, verbaute Gleise gegen andere Gleise ausgetauscht werden können?" Es ist gut möglich, das viel Trainzer Anlagen besitzen mit Gleisen die z. B. bis zu der Version TRS 10 üblich waren. Aber umrüsten mit neuen Gleistypen die animierte Weichen zulassen, ist mühselig und zeitaufwendig. Es würde mich interessieren ob es ein Programm gibt, das z. B. den Gleistyp "Beton stark befahren" in "TRS19 Trk Jarrah 4 - Procedural" oder ähnliche Gleistypen umwandeln kann.
    Gruß Klaus

    :?:

  • hier mal eine bildliche Anschauung für den Objekt/Gleisaustausch.

  • Hallo verehrte Trainzer!
    Vielen Dank für die wertvollen Hinweise. Mit dem Hinweis von Nicht Schwitzer
    "Du musst im Editor in der oberen Leiste zu den "Tools" gehen und dort auf "Bulk asset/replace" klicken, damit konnte ich leider nicht viel anfangen. Als Grund nenne ich mal die Sprachbarriere. Zumal der TRS 2019 und seine Vorgänger immer auf Deutsch eingestellt waren und sind. den Begriff Tool hab ich mir erklären lassen. Somit war schon die erste Hürde genommen.
    Danach zu Proconfaust mit den Abbildungen die reif für ein Lehrbuch sind. Richtig maßgeschneidert für wenig Geübte. Ich kann diesen Artikel nur weiter empfehlen und der Artikel sollte einen Platz im Forum unter Standartwerke erhalten. Ausgezeichnet, Punkt für Punkt zum Erfolg geführt. Inzwischen habe ich auf zwei Anlagen nach dieser Anleitung die Gleise ausgetauscht und bin positiv überrascht. Nicht nur das die Weichen animiert sind, auch die Oberleitungsmasten und Trackmerker stehen an vorgegebener Position. Mit Frank (budberlin) habe ich schon viel kommuniziert und wir haben uns im Technikmuseum zu einem Rundgang nach Corona verabredet. Es würde mich freuen wenn ihr euch anschließen könntet. So das man sich mal kennen lernt und sich austauschen kann. Themen gibt es genug, so das ein Tag nicht ausreichen wird.

    Gruß Klaus