Mitteilung von N3V ausblenden

  • einiges ist in

    Hafenstadt Rohmrath und

    (Beko)Hafen Modul

    verbaut :confused_face:


    Gibt es vielleicht 'ne Alternative?


    Könnte ja auch Ami-Strecken daraus machen :grinning_squinting_face:

    Grüße

    Jürgen aka Joth

    (Ex-Neuköllner)


    ''Ich habe große Achtung vor der Menschenkenntnis meines Hundes, er ist schneller und gründlicher als ich.''

    Fürst Bismarck

    Edited once, last by basy2xc: Ein Beitrag von Joth mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Gibt es vielleicht 'ne Alternative?

    Wie sich zeigt, kann man zwar die Zs3 Marker verwenden, sobald aber die Signale ins Spiel kommen, dir diese Meldung angezeigt.


    Sofern die betroffenen Strecken nur die besagten (und andere) Zs3 Marker verwendet, sollte es möglich sein, die Assets (DBSig / autor: callavsg) zu löschen und die Abhängigkeiten (Dependencies) der jeweiligen Strecken noch einmal von der DLS zu laden.


    Im Falle von Rohmrath sehe ich folgende Möglichkeit:


    Da diese Karte vom Autor der DBSig Signale stammt, bietet es sich hier nur an, zunächst die callavsg Assets zu löschen (Bis auf die Strecke/Route und Aufgaben/Sessions selbst). Öffne danach die Strecke bzw. Session und lösche die fehlenden Assets.


    Natürlich führt diese Vorgehensweise dazu, dass du die Strecke selbst mit Signalen ausstatten musst.


    Edit.: Eine empfehlenswerte Alternative zum System von callavsg bieten die VSM-Signale von Ks_vorsignal.


    Grüße

    Marcel

  • In der DBSig Library die Config.txt öffnen,


    und o.g. löschen

    Grüße

    Jürgen aka Joth

    (Ex-Neuköllner)


    ''Ich habe große Achtung vor der Menschenkenntnis meines Hundes, er ist schneller und gründlicher als ich.''

    Fürst Bismarck

  • Die Config.txt zu bearbeiten ist nur dann ein Weg, wenn man nur für sich lokal eine Modifikation vornehmen will.


    Sofern aber eine Strecke erstellt wird, welche zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht werden soll, wird es dazu kommen, dass mit derart modifizierten Signalen, die Nutzer in das ursprüngliche Problem dieses Threads laufen.


    Grüße

    Marcel

  • Dann

    Dann kann jeder für sich selbst entscheiden ob er diese Modifikation macht oder nicht. Ich werde keine geänderte Strecke(n) hochladen. Ich kämpfe selber gerade mit meiner Canada-Strecke.

    A) die Streckenführung auf den neuesten Stand zu bringen,

    B) die Sessions mit dem Stand der neuen Programmierung abzugleichen, leider keine (null) Performance

    Grüße

    Jürgen aka Joth

    (Ex-Neuköllner)


    ''Ich habe große Achtung vor der Menschenkenntnis meines Hundes, er ist schneller und gründlicher als ich.''

    Fürst Bismarck