Urlaubserinnerung , Umgesetzt

  • Hallo Freunde


    Während meines letzten Urlaubs habe ich einen , so meine ich , schönen kleinen Bahnhof gesehen.

    Er steht in Dernau , im Ahrtal , und sieht nach der großen Flut etwas mitgenommen aus.

    Etliches ist verriegelt und verrammelt.



    Das ehemalige Gleis ist entfernt und die hintere Seite ist arg ramponiert.



    Ich denke wenn die dunklen Tage kommen , werde ich ihn nachbauen.

    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (A. Einstein)

  • tilo_b

    Changed the title of the thread from “Urlaubserinnerung” to “Urlaubserinnerung , Umgesetzt”.
  • Dann lasst mal hören , was ihr davon haltet , bitte.

    Insgesamt recht ansprechend, aber...

    Dein Dachueberstand ist VIEL zu gross. Wenn ich auch dem Foto das Fallrohr mit 100mm berechne, dann steht das Dach seitlich maximal 700mm ueber. Vorne und hinten wuerde ich einmal 500mm schaetzen.

    So wie es jetzt ist, kommt mir sofort ein Maennlein steht im Walde" in den Sinn :)

    One of the painful signs of years of dumbed-down education is how many people are unable to make a coherent argument. They can vent their emotions, question other people’s motives, make bold assertions, repeat slogans—anything except reason.“ (Thomas Sowell)

  • Sieht schonmal sehr gut aus, das Dach passt glaube ich noch nicht so ganz

    Doch es sieht so aus.

    Es ist nicht symmetrisch.

    Alles nach Fotos gemacht.

    Eine Seite muss ja länger sein , um den Balkon zu überdecken.


    Nein , doch nicht.

    Ich habe im Netz nachgesehen.

    Es muss an meinem Foto gelegen haben.

    Mit den blöden Handys gibt es Verzerrungen.


    @All

    Danke für die Blumen.


    Insgesamt recht ansprechend, aber...

    Dein Dachueberstand ist VIEL zu gross. Wenn ich auch dem Foto das Fallrohr mit 100mm berechne, dann steht das Dach seitlich maximal 700mm ueber. Vorne und hinten wuerde ich einmal 500mm schaetzen.

    So wie es jetzt ist, kommt mir sofort ein Maennlein steht im Walde" in den Sinn :)

    Du hast Recht , Mick. :thumbs_up:

    Ich habe im Netz nachgesehen.

    Es muss an meinem Foto gelegen haben.

    Mit den blöden Handys gibt es Verzerrungen.

    Meine Nikon hatte ich nicht dabei.

    Damit kann man weiter weg gehen und dann mit dem Tele fotografieren.

    Dann gibt es keine stürzenden Linien.


    Ich werde nochmal daran arbeiten.

    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (A. Einstein)

    Edited 2 times, last by basy2xc: 2 Beiträge von tilo_b mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • So Freunde.

    Ich habe das Dach überarbeitet.

    1. Problem : Auch im Netz findet man kein Foto auf dem es gut aussieht.

    2. Problem : In Max funktionierte nichts mehr richtig. Den Mat-Editor konnte man nicht mehr öffnen.

    In der oberen Leiste konnte man nichts mehr selektieren.


    Max neu gestartet. Genau das Gleiche.

    Wat nu ?

    Wollte im Browser etwas eintippen. Dabei kam nur Blödsinn raus.

    Also System neu gestartet.

    Und siehe da , auch Max funzte wieder.

    Es gibt Dinge , die ich nicht verstehen muss.


    Ich denke , nun sieht es besser aus.

    Hier also das Ergebnis :









    Tilo

    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (A. Einstein)