Fehlende kuid für verschiedene Taurus-Downloads

  • Hallo,


    ich habe kürzlich die Seite Trainzhungary.com entdeckt, auf der eine überschaubare Anzahl an guten Downloads verfügbar ist (https://www.trainzhungary.com/…s/downloads.php?cat_id=20). Besonders gut ist, dass es sich bei den Fahrzeugen nicht um Repaints handelt, sondern jeweils ein Download mit einem Funktionspaket für alle Fahrzeuge einer Baureihe verfügbar ist. Bzmot und V63 funktionieren auch wunderbar, leider aber keine der zahlreichen Taurus-Lokomotiven, obwohl ich auch ein Add-On habe, bei dem diese Lokomotive enthalten ist (diese funktioniert aber).


    Im Objektmanager steht bei den Abhängigkeiten, dass bei vier kuid der Ort nicht gefunden wurde. Im Funktionspaket sind diese kuid nur mit dem Präfix kuid2: … enthalten, was aber dem Objekt offenbar nicht genügt. Ich konnte bisher nirgendwo die passenden finden, auch nicht auf kuid.trainz-mp.ru.


    Es handelt sich um folgende:

    <kuid:241009:100281>

    <kuid:241009:100282>

    <kuid:241009:100284>

    <kuid:241009:100291>



    Vielen Dank, falls da jemand weiterhelfen kann!

  • Diese 4 von dir gesuchten gibt es als kuid2-Version auf der DLS

    <kuid2:241009:100281:1> TW Driver sitting

    <kuid2:241009:100282:1> TW Driver standing

    <kuid2:241009:100284:1> TW Driver's helper sitting

    <kuid2:241009:100291:1> TW Driver's helper standing

    Ändere in der config die unbekannten in diese um, also aus <kuid:241009:100281> in <kuid2:241009:100281:1> , genauso bei den anderen.

    Oder du lädst dir von der Seite gleich die Abhängigkeiten dafür unter 1 Taurus dependencies herunter. Dort sind sie auch enthalten

    Betriebssystem: Windows 10 Pro 64Bit

    Intel(R) Core(TM)i7-2600 CPU @ 2x3.40GHz ; Mainboard: MSI MS-7728 ; Arbeitsspeicher16GB ; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB

    TS12 Build:61383;TMR2017 Build:85470;T:ANE SP4-Build:105766;TRS2019(PE)SP5 Build117009;TRS 2022+ Build:119450;

    Edited once, last by proconfaust ().

  • In dem du in der config.txt in der kuidtable (am ende der textdatei)

    mechanik <kuid:241009:100282>

    pomocnik <kuid:241009:100291>

    mechaniks <kuid:241009:100281>

    pomocniks <kuid:241009:100284>

    jeweils hinter der kuid die 2 und hinter der letzten Ziffer :1 einträgst.

    sieht dann so aus:

    mechanik <kuid2:241009:100282:1>

    pomocnik <kuid2:241009:100291:1>

    mechaniks <kuid2:241009:100281:1>

    pomocniks <kuid2:241009:100284:1>

    config.txt schließen und speichern und alles wieder einbinden.

    Sollte dann im CM als download angezeigt werden, bzw. ist schon vorhanden

    Betriebssystem: Windows 10 Pro 64Bit

    Intel(R) Core(TM)i7-2600 CPU @ 2x3.40GHz ; Mainboard: MSI MS-7728 ; Arbeitsspeicher16GB ; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB

    TS12 Build:61383;TMR2017 Build:85470;T:ANE SP4-Build:105766;TRS2019(PE)SP5 Build117009;TRS 2022+ Build:119450;

  • In diesem Fall geht es auch viel einfacher:

    - die (fehlenden) Abhängigkeiten im CM anzeigen

    - die unbekannten auswählen

    - Befehl zum Download geben

    Es werden dann die auf der DLS vorhandenen, neueren Versionen installiert. Diese werden dann auch automatisch verwendet, ohne Änderung an der Config.txt.


    Peter

  • Danke, das hat soweit erst einmal geklappt. Nun steht aber bei der Lok und bei einigen ihrer Abhängigkeiten Fehler: Dieses Objekt hat eine Buildnummer, die durch dieses Programm nicht erkannt wird. Im Spiel ist sie noch immer rot und funktioniert nicht. Was ist nun zu tun?

  • Danke, das hat soweit erst einmal geklappt. Nun steht aber bei der Lok und bei einigen ihrer Abhängigkeiten Fehler: Dieses Objekt hat eine Buildnummer, die durch dieses Programm nicht erkannt wird. Im Spiel ist sie noch immer rot und funktioniert nicht. Was ist nun zu tun?

    Welche Trainz Version (Build) verwendest du? Und welche Build zeigt die Abhängigkeit (+Lok) an?

    Wer braucht den Drogen, wenn es Trainz gibt?

  • Tip: Die Anschaffung einer neueren Trainzversion wäre hier angeraten, da die meisten Abhängigkeiten ab Vers. TS2012 auf der DLS liegen, die man nur bekommt, wenn man die entsprechende Trainzversion auch registriert hat. Content läßt sich in den meisten Fällen in der Builtnummer von 3.5-3.9 nach 2.9 runtersetzen, um ihn in PTP/TS2010 einsetzbar zu machen.

    Also, kaufe dir am Besten eine preiswerte Grundversion von T:ane oder TRS19, dann hast du die Downloadmöglichkeit bis Built 4.5 bzw. 5.0. Vorausgesetzt, du willst dich weiterhin mit PTP2 beschäftigen.

    Mit freundlichen Grüssen Frank - Sincerely Frank - Sinceramente Franco - Z poważaniem Frank - З повагою Франк - Tisztelettel Frank - S pozdravem Frank - Met vriendelijke groet Frank - Med venlig hilsen Frank - Cordialement Franck


    Wenn jemand Probleme braucht, ich habe immer welche übrig....


    TRS19 SP5 (117009), T:ane SP4 (105766) , TS12 (61383) , TS2010 SP4+PTP2 Addon (49933) , PTP2 (44663) , TS2009 (39176) , TRS2007 (3489) , PTP (2941) , TRS2004 (2388) , Trainz 1.1 deutsch

  • Tip: Die Anschaffung einer neueren Trainzversion wäre hier angeraten, da die meisten Abhängigkeiten ab Vers. TS2012 auf der DLS liegen, die man nur bekommt, wenn man die entsprechende Trainzversion auch registriert hat. Content läßt sich in den meisten Fällen in der Builtnummer von 3.5-3.9 nach 2.9 runtersetzen, um ihn in PTP/TS2010 einsetzbar zu machen.

    Also, kaufe dir am Besten eine preiswerte Grundversion von T:ane oder TRS19, dann hast du die Downloadmöglichkeit bis Built 4.5 bzw. 5.0. Vorausgesetzt, du willst dich weiterhin mit PTP2 beschäftigen.

    Würde eher zu TRS2019 Platinum raten, da es aktuell um die 17€ kostet (Tane - ca.7€, TRS2019 Standard ca.12€)

    Wer braucht den Drogen, wenn es Trainz gibt?

  • Würde eher zu TRS2019 Platinum raten, da es aktuell um die 17€ kostet (Tane - ca.7€, TRS2019 Standard ca.12€)

    Du hast den Sinn meines Posts nicht verstanden! Er benutzt PTP2 und hat bisher keine Absichten zu einer neueren Trainzversion mitgeteilt. Um DLS-Downloads mit höherer KUID machen zu können, braucht er eine entsprechende Registrierung. Da ist es völlig unerheblich, welchen Umfang die zu kaufende Version hat. Entscheidend ist NUR die entsprechend registrierte Builtnummer.

    Die Premiumerweiterung läßt sich ebenso nicht Abwärtskompatibel machen. Das nützt nicht nur nichts, sondern garnichts.

    Mit freundlichen Grüssen Frank - Sincerely Frank - Sinceramente Franco - Z poważaniem Frank - З повагою Франк - Tisztelettel Frank - S pozdravem Frank - Met vriendelijke groet Frank - Med venlig hilsen Frank - Cordialement Franck


    Wenn jemand Probleme braucht, ich habe immer welche übrig....


    TRS19 SP5 (117009), T:ane SP4 (105766) , TS12 (61383) , TS2010 SP4+PTP2 Addon (49933) , PTP2 (44663) , TS2009 (39176) , TRS2007 (3489) , PTP (2941) , TRS2004 (2388) , Trainz 1.1 deutsch

  • Du hast den Sinn meines Posts nicht verstanden! Er benutzt PTP2 und hat bisher keine Absichten zu einer neueren Trainzversion mitgeteilt. Um DLS-Downloads mit höherer KUID machen zu können, braucht er eine entsprechende Registrierung. Da ist es völlig unerheblich, welchen Umfang die zu kaufende Version hat. Entscheidend ist NUR die entsprechend registrierte Builtnummer.

    Die Premiumerweiterung läßt sich ebenso nicht Abwärtskompatibel machen. Das nützt nicht nur nichts, sondern garnichts.

    Ich meinte ja nur, dass, wenn ein Trainz Upgrade so günstig ist, und zwischen der Standard und der Platinum Edition ca. 5€ liegen, sich es eher lohnen würde auf die Preis-Leistung zu achten, da mit TRS2019 Platinum nicht nur mehr Content, sondern auch Super-Spezial Kameras verfügbar sind. Und die PTP2 Strecken können (Betonnung liegt auf können) auch unter aktuelleren Trainz Version funktionieren.

    Wer braucht den Drogen, wenn es Trainz gibt?

  • Runtersetzen der Build-Version ist aber kein Allheilmittel sondern kann auch zu Probleme führen bis hin zu Trainz-Abstürzen.

    Im Laufe der Jahre gab es unterschiedliche Dateiformate und innerhalb diesen auch wieder unterschiedliche Versionen.

    Bei manchen Objekten mag das gut klappen, vor allem wenn die Versionsunterschiede geringer sind, aber generell halte ich von übermäßigem Gebastel eher wenig.

    Ich würde hier wirklich zu einer aktuelleren Trainz-Version raten.