Nutzt Jemand v. Euch eine VR-Brille für diverse Anwendungen am Desktop PC?

  • Nutzt jemand von Euch bereits eine VR-Brille?

    Wenn ja, für welche Anwendungen?


    Benutzt jemand diese Brille für Trainz und/oder Modellbau?


    Es gibt eine recht breite Angebotspalette von 50€ bis 500€+.


    Nach welchen Kriterien habt Ihr Eure Brille ausgesucht,

    was war Euch wichtig, worauf sollte ich als Einsteiger achten

    und welches Zubehör haltet Ihr für wichtig oder notwendig?

    Hier entsteht eine neue Signatur.

    Der Betrieb läuft trotzdem weiter.

  • Noch nicht! ....bin aber sehr interessiert an der VR Technologie.


    VR wäre natürlich speziell beim Fahrbetrieb im Bahnhof genial zu nutzen, wenn man sich mit einer VR-Brille frei 360 Grad umschauen kann auf der Anlage.


    Auf den Youtube Videos kommt der große Vorteil von VR nicht gut rüber, weil alles wie nervöse Dauerschwenkerei wirkt.

    Hat man die Brille auf dreht sich die Umgebung nicht, ...man schaut in eine stabile Umgebung, ...nur der eigene Kopf dreht sich.




    Im Eisenbahnbereich kenn zur Zeit nur zwei Programme die VR Brillen Samy VR Controller unterstützen:


    1. Den Modelleisenbahn Editor "ROLLING LINE" , .....welche leider im Vergleich zu TRAINZ sehr bescheiden ist vom sonstigen Funktionsumfang.


    Bauvideo:


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.




    Fahrvideo fertige Anlage:


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.






    2. Die Eisenbahn Fahr- und Wirtschaftssimulation "DERAIL VALLEY"..


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.





    Wenn mir neuen PC mit GTX4090 kauf, werde ich mir sicher eine Top VR Brille wie z.B. die "HP Reverb G2 V2" dazu kaufen mit 9,3Mio. Pixel.

    Extrem gutes VR Zeug kostet nicht mehr sehr viel.


    Hier kann man sehen, wie er mit dieser HB Brille und der GTX4090 Grafikkarte trotz 9,3 Mio Pixelanzahl durch 3D-Häuser und Baumreihen fliegt:

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Das TRAINZ ewig gestrig erzählt: "Mehr als 1920 x 1200 Pixel Auflösung braucht keiner, Multimonitor und VR auch nicht....", das ist doch ein absoluter Schmarren.


    Bin letzte Woche selber rumgeflogen bei einem Bekannten und Formel 1 gefahren auf einem 8k Monitor mit echter 8k Auflösung, DAS WAR EIN TRAUM !!!!


    Auf welchen Grafikniveau man heute mit 3D-Editoren Sachen bauen und bespielen kann, zeigt z.B. sehr gut dieses Video.

    Wenn man das sieht wird einem erst bewusst, auf welch besch........eidenen Niveau sich Trainz bewegt.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Allerdings muss man dazu sagen, dass wir Trainz User selbst daran Schuld sind mit unserer "GEIZ IST GEIL" Mentalität. Da ist es kaum verwunderlich das sich viele Softwarehersteller kaum noch interessieren für uns. Wir schiessen uns mit so Einstellung wie: "Was erlauben sich dieser Hersteller N3V ein Abo Modell zu machen und mir jeden Monat 6,- Euro aus der Tasche zu ziehen." ......doch letztlich nur ins eigene Knie.


    Die Wahrheit ist doch, dass es kaum ein Hobby im Leben gibt, welches weniger als 6,- Euro pro Monat kostet.


    Wir sollten anfangen Alle etwas mehr auszugeben für unser Hobby. Sowohl FÜR EINEN TOLLEN EDITOR als auch für TOLLE FAHRZEUGE.

    Damit die Softwarehersteller sich gegenseitig überbieten mit immer besseren Editoren und mit super Fahrzeugen für uns "Freunde der Eisenbahn".

    Weil man mit uns Geld verdienen kann und jeder uns haben will als Kundschaft.


    Dann wird es auch Editoren geben die volle VR Unterstützung bieten und vieles mehr, inkl. 4k und 8k Auflösung.

    Im Moment müssen wir froh sein wenn das lahmende Pferd TRAINZ überlebt, welches so viele nur reiten wollen ohne Futter zu kaufen.

    Build: 119458 ...... auf Apple MacBook Pro 16", M1 Max

    Edited 4 times, last by Chris1044: Youtube Link "Fahrvideo fertige Anlage", Text leicht korrigiert. ().

  • Es gab von N3V schon einmal die Frage, ob Interesse an VR bestünde, hat sich offenbar dann nicht gelohnt. Ist aber schon ne Weile her (2016, https://forums.auran.com/train…p?133973-Off-topic-Oculus ).


    Aber was heißt hier "Geiz ist geil"? Die ganze Hardware muss man sich leisten können. Für so manchen ist alleine die RTX 4090 (mal eben TDP von 450 Watt, nur die Grafikkarte!) ein Monatsgehalt und was gerade in der Welt los ist (nur mal die Energiekosten genannt)...


    Und Trainz als lahmendes Pferd zu bezeichnen? Gerade zeigt man doch, dass man grundlegende Dinge wie das Grid-System auf aktuellen Stand bringt.

  • Naja Sebastian, ....die bei N3V wissen selber das Ihre Auflösung eine Anpassung benötigt.

    Das scheint aber keine triviale Sache zu sein, weil Trainz im Kern eine alte Software ist.


    Sie schreiben mir folgendes.....


    --------

    Thank you for your feedback. We do hope to introduce support for higher resolutions in the future, however we don't currently have a timeframe for this. Unfortunately to support this will require a substantial update of the interfaces in Trainz; we are doing this as part of other upgrades in Trainz but it will still take some time till the older systems are fully replaced.

    -------


    .....das bedeutet wohl, es scheint ein tieferliegendes Problem zu sein und ohne dass man die 3D-Engie angreift wird es wohl nicht behebbar sein. Vom Zeitpunkt klingt das für mich nach: Wir haben noch keinen Plan, aber wir kennen das Problem und irgendwann einmal wollen wir es beheben.

    Es scheint denen wohl an personellen Ressourcen zu fehlen, sonst könnte man das von einem eigenen Entwicklerteam parallel machen lassen zu anderen Dingen, ....die bezeichnen selber Ihr System als "older system".


    Auch zu meinen permanenten Crash Problemen mehrmals am Tag haben Sie keine Lösung, ......irgendwann einmal soll es besser werden.


    Das alles empfand ich in Summe wohl als "lahmendes Pferd".


    l.g. Christian


    Build: 119458 ...... auf Apple MacBook Pro 16", M1 Max

  • Trainz ist ein Nischenprodukt, da stecken relativ wenige Leute dahinter,

    sicher wird man auch die Auflösung mal angehen, wenn Monitore mit höherer Auflösung immer weiter verbreitet werden,

    ich bin aber eher froh, dass man endlich mal grundlegende Dinge wie das Grid angeht.


    In den ganzen Jahren vom Ur-Trainz bis vor T:ANE hat man hier und da ein paar Anpassungen gemacht, hier mal kleinere Funktionen, da mal Content, weil die Ur-Entwickler nicht mehr im Team waren, an der Engine hat man nichts weitergehendes gemacht, erst seit T:ANE ist hier Bewegung und es geht wirklich mal voran.


    Einige Oberflächen scheint man ja bereits zu überarbeiten, es würde mich wundern, wenn man bei denen nicht schon Vorbereitungen für höhere Auflösungen trifft. Aber es gibt viele Programmfenster, Dialoge, etc.

  • Oft ist so, dass einen Beitrag schreibe nachdem TRAINZ gerade wieder zum 3. Mal gecrasht ist an einem Tag und mein Blutdruck auf 180.


    Wenn dann so Kraftausdrücke wie "lahmendes Pferd" verwende, ist das eh sehr zurückhaltend. :winking_face:

    Build: 119458 ...... auf Apple MacBook Pro 16", M1 Max

  • Auch Ray Tracing soll (irgendwann) kommen und lässt die Nacht im (deutlich) besserem Licht erstrahlen.

    Ich hoffe, dass es noch nächstes Jahr soweit sein wird.

    Wer braucht den Drogen, wenn es Trainz gibt?

  • Oft ist so, dass einen Beitrag schreibe nachdem TRAINZ gerade wieder zum 3. Mal gecrasht ist an einem Tag und mein Blutdruck auf 180.

    Ich bin auch der Meinung, daß mit zukünftigen Trainzversionen, blutdrucksenkende Medikamente (z.B. Ramipril) zur Grundausstattung gehören.

    Mit freundlichen Grüssen Frank - Sincerely Frank - Sinceramente Franco - Z poważaniem Frank - З повагою Франк - Tisztelettel Frank - S pozdravem Frank - Met vriendelijke groet Frank - Med venlig hilsen Frank - Cordialement Franck


    Wenn jemand Probleme braucht, ich habe immer welche übrig....


    TRS19 SP5 (117009), T:ane SP4 (105766) , TS12 (61383) , TS2010 SP4+PTP2 Addon (49933) , PTP2 (44663) , TS2009 (39176) , TRS2007 (3489) , PTP (2941) , TRS2004 (2388) , Trainz 1.1 deutsch