Marker verschwunden

  • Bis gestern ging es noch. Habe heute die gleiche Session von gestern gestartet, plötzlich bleibt alles stehen. Ein Marker kann nicht angefahren werden. - Weg! Der Marker wird, nach wie vor, im Listing geführt, ist aber körperlich nicht auffindbar! ????? Toll, jetzt habe ich einen neuen Marker, mit anderem Namen, in diesen Bereich gesetzt und mußte die gesamte Programmierung ändern.

    Auch "Fehlende Objekte löschen" nimmt den nicht mehr sichtbaren Marker nicht aus dem Spiel. Wo kann ich noch danach suchen? Ich kann nichts entfernen, was nicht zu sehen ist. Es kann auch kein Layerfehler sein, da diese Map nur über einen Route- und einen Sessionlayer verfügt. Hat jemand eine Idee?

    Ich hatte gestern nach der Session, kurz mit dem Editor eine Weiche anders voreingestellt und logischerweise gespeichert. (Routelayer, überschrieben)

    Das war aber am anderen Ende der Map.

    Mit freundlichen Grüssen Frank - Sincerely Frank - Sinceramente Franco - Z poważaniem Frank - З повагою Франк - Tisztelettel Frank - S pozdravem Frank - Met vriendelijke groet Frank - Med venlig hilsen Frank - Cordialement Franck


    Wenn jemand Probleme braucht, ich habe immer welche übrig....


    TRS19 SP5 (117009), T:ane SP4 (105766) , TS12 (61383) , TS2010 SP4+PTP2 Addon (49933) , PTP2 (44663) , TS2009 (39176) , TRS2007 (3489) , PTP (2941) , TRS2004 (2388) , Trainz 1.1 deutsch

    Edited 3 times, last by buderberlin ().

  • Hallo,

    Keine früherige Route/Session vorhanden ?


    Schau mal in den TrainzBackup-Ordner nach.


    Wie das Wiederherstellen funktioniert findest Du hier:

    Help:Restoring Content - TrainzOnline


    Zum Übersetzen hilft die 'DeepL' :

    DeepL Translate – Der präziseste Übersetzer der Welt
    Übersetzen Sie Texte und ganze Dateien im Handumdrehen. Präzise Übersetzungen für Einzelnutzer und Teams. Jeden Tag nutzen Millionen von Menschen DeepL.
    www.deepl.com


    Gruß

    h.w

    TRS2022-build 117655

  • Keine früherige Route/Session vorhanden ?


    Schau mal in den TrainzBackup-Ordner nach.

    Nee, leider nicht. Ich hatte voriges Jahr die Backups abgestellt, weil meine 1 TB SSD fast voll war. Jetzt hatte ich vor Kurzem alles auf eine 2 TB SSD gewechselt. Allerdings habe ich vergessen, die Backups wieder einzurichten.

    Mit freundlichen Grüssen Frank - Sincerely Frank - Sinceramente Franco - Z poważaniem Frank - З повагою Франк - Tisztelettel Frank - S pozdravem Frank - Met vriendelijke groet Frank - Med venlig hilsen Frank - Cordialement Franck


    Wenn jemand Probleme braucht, ich habe immer welche übrig....


    TRS19 SP5 (117009), T:ane SP4 (105766) , TS12 (61383) , TS2010 SP4+PTP2 Addon (49933) , PTP2 (44663) , TS2009 (39176) , TRS2007 (3489) , PTP (2941) , TRS2004 (2388) , Trainz 1.1 deutsch

  • Heute, andere Strecke, ähnlicher Fehler!

    Auf einer Strecke, die vollautomatisch mit KI-Betrieb bis heute funktionierte, bleibt alles stehen, weil plötzlich ein Prellbock fehlt. (Streckenende) - Das Asig des letzten Zugkreuzungsbahnhofs ist permanent rot (Hp0).

    Langsam werde ich "sauer". Ich hatte vorher die Session geöffnet, um eine Lok auszutauschen. Das abschließende Speichern hat den Prellbock verschwinden lassen.

    Mit freundlichen Grüssen Frank - Sincerely Frank - Sinceramente Franco - Z poważaniem Frank - З повагою Франк - Tisztelettel Frank - S pozdravem Frank - Met vriendelijke groet Frank - Med venlig hilsen Frank - Cordialement Franck


    Wenn jemand Probleme braucht, ich habe immer welche übrig....


    TRS19 SP5 (117009), T:ane SP4 (105766) , TS12 (61383) , TS2010 SP4+PTP2 Addon (49933) , PTP2 (44663) , TS2009 (39176) , TRS2007 (3489) , PTP (2941) , TRS2004 (2388) , Trainz 1.1 deutsch

  • Kann es sein, das du da irgendwo was an den Gleisen gemacht hast?

    Ging mir letztens auch so bei der Holzhausen. Gleis getauscht, alle Signal standen dann in die entgegengesetzte Richtung, hatten sich auch vom

    angestammten Platz wegbewegt und im Bahnhof fehlten Marker und Prellböcke.

    Betriebssystem: Windows 10 Pro 64Bit

    Intel(R) Core(TM)i7-2600 CPU @ 2x3.40GHz ; Mainboard: MSI MS-7728 ; Arbeitsspeicher16GB ; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB

    TS12 Build:61383;TMR2017 Build:85470;T:ANE SP4-Build:105766;TRS2019(PE)SP5 Build117009;TRS 2022+ Build:119450;

  • Das sich bei Gleisnachbearbeitung die Verlegerichtung inklusive Trackmarker verändert, weiß ich. In beiden Fällen habe ich nichts in dieser Richtung getan. Einmal eine Weiche gestellt und einmal eine Lok getauscht. Wenn ein solcher Fehler ein 3.Mal auftritt, hat sich TRS19 für mich erledigt. Bei meinen Großmaps kann ich es mir nicht leisten, Ablauffehler zu suchen. Diese Fehler sind auf zwei kleineren Maps passiert. Wenn es eine Modulmap trifft, kann ich alles verwerfen. Den Fehler würde ich kaum noch finden.


    Unterm Strich ist TRS19 tatsächlich nur noch ein "Screenshotprogramm". N3V wäre gut beraten, den Fahrbetrieb und die Grundfunktionen nicht aus den Augen zu verlieren.

    Als Trainz am Markt erschien, wurde der Vergleich zu anderen Eisenbahnsimulationen mit der Möglichkeit des KI-gesteuerten Mehrzugbetriebs in den Vordergrund gestellt. Davon ist in TRS19 nichts mehr übrig. Die Fehlerquote übersteigt die Grundfunktionalitäten.


    Alles was bei mir funktioniert, stammt aus älteren Trainzversionen. Jeder Versuch eines Neubaus scheitert im Funktionsablauf....

    Mit freundlichen Grüssen Frank - Sincerely Frank - Sinceramente Franco - Z poważaniem Frank - З повагою Франк - Tisztelettel Frank - S pozdravem Frank - Met vriendelijke groet Frank - Med venlig hilsen Frank - Cordialement Franck


    Wenn jemand Probleme braucht, ich habe immer welche übrig....


    TRS19 SP5 (117009), T:ane SP4 (105766) , TS12 (61383) , TS2010 SP4+PTP2 Addon (49933) , PTP2 (44663) , TS2009 (39176) , TRS2007 (3489) , PTP (2941) , TRS2004 (2388) , Trainz 1.1 deutsch