Hafen Hamburg

  • Danke für die Blumen.

    Da ich deinen Arbeitstag nicht vermiesen möchte, bin ich für spezielle Hinweise dankbar.

    Wie schon bei Karl Heinz geschrieben, kann ich natürlich keine 1:1 Umsetzung machen, aber ich versuche mein Bestes.

    Im Bereich Altenwerder wird es auch noch dauern, bis ich dort ankomme.

    Probeweise sieht es so aus:


    Die Gleise liegen nur im Bereich der Schiebebühne fest, alles andere muss nachgezogen werden.

    Im letztem Bild auf der rechten Seite sind die 2 Gleise scheinbar reine Durchfahrtgleise?

    Es ist wohl hier im gesamten Bereich auch alles elektrifiziert?

    Auf den Google Bildern ist so etwas sehr schwer zu sehen.

    Deine Lichtsperrsignale können wohl im gesamten Hafen Bereich eingesetzt werden?

    Wie gesagt, für weitere Hinweise sonstiges, bin ich dankbar.


    Hier noch ein Eindruck zur Einfahrt in das Eurogate.



    Hab das STW in Altenwerder mal geändert und glaube das sieht dem Original etwas ähnlicher.


  • Die Schiebebühnengleise sind gerade mal 25m lang, und bieten keinen Schuppen...



    Die Werkstatt ist von Ajax und nur 2-Gleisig, und nur eines geht durch die Halle.



    Und das hier ist eine Sand-Tankstelle...


  • Danke dir, auf "Transfer Table" zu suchen bin ich nun überhaupt nicht gekommen.

    Ich denke ich habe 2 passende gefunden, einmal 70ft und einmal 90ft .

    Durch die Lage der "Table" muss ich nur die Gleisanschlüsse etwas runterziehen, passen ansonsten optisch perfekt.

    Welche soll ich nehmen?

    Rechts die 70ft, passt 1 Diesellok. Links die 90ft, passen sogar 2. Es sind zwar insgesamt nicht so viele

    Gleisanschlüsse wie im Original, aber das macht wohl nichts.


  • Auch wenn es mir nicht gefällt, danke dir lieber Werner für diesen Hinweis.

    Ich habe jetzt mehrere Transfer ausprobiert und keine funktioniert richtig.

    Ruckartiges versetzen der Schiebebühne und meist werden Gleisanschlüsse verpasst.

    So, nicht zu gebrauchen. Du hast ja selbst schon eine Schiebebühne erstellt und dies wohl bemerkt.

    Normale Drehscheiben/Turntable funktionieren .

    Da du ja auch Content Ersteller bist wäre es toll, wenn du dich mit diesem Thema mal befassen könntest.

    Gruß Beko

  • ist zwar in der Nacht, aber vllt siehst du etwas mehr aus dieser Perspektive.


    Montag kommt dann vllt noch etwas mit Tageslicht nachgereicht.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Super, auch wenn man nicht so sehr viel drum herum erkennen konnte, es hat mir einiges gebracht.

    Am Anfang habe ich erst an der überdachten Fußgängerbrücke im Eurokai erkannt, wo man ist.

    Danach geht es ja rechts rein in die Containerverladung. Im Video habe ich erst erkannt, das dort Gleistore vorhanden sind.

    Auch an der nebenliegenden Containerfreifläche.

    Ist es richtig, das dort die Oberleitung nur bis kurz hinter die Einfahrt (Gleistore) geht?

    Zum Terminal ist das Bahngelände komplett eingezäunt, kann man auf Google so gut wie nicht sehen.

    Mir ist aufgefallen, das bei der Rückfahrt (Richtung Harburg) die Ein und Ausfahrtgleise scheinbar linksseitig liegen, ( im Rangierbereich) Richtig?

    Das große wie ein Weihnachtsbaum beleuchtete Gelände war demnach "Blaue Brücke/Altenwerder" ?

    Jetzt habe ich auf Maps 3D den Gleisverlauf verglichen und im Bereich Eurokai mit Gleistoren geändert.

    Schade, auf TranzDEM sind diese Bilder nicht aktuell.

    Dein Video hat mich erst auf diese Idee gebracht.

    Wenn du noch Tagesaufnahmen mit möglichst viel drumherum zeigen kannst, wäre das toll.

    Als " Normal sterblicher" kommt man ja nicht in diese Lage, bezweifelst überhaupt auf das Gelände.

    Also, nochmals vielen dank dafür.

    Gruß Beko








  • Naja, morgen fahre ich aber nur bis AlteSüderelbe zum neuen lokservice, bei der Schiebebühne.

    Leider nicht weiter hinein.

    Und dann war es das auch erstmal in den nächsten 2 Wochen mit Hamburg

  • Hab mal ne kleine Testfahrt mit kurzem Überflug vom Gelände gemacht.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Der Krach kommt von den USA-Containerschiffen dort müsste die Sound Datei gelöscht werden.

    Leider sind auf der DLS keine großartig optischen Vergleiche vorhanden.

    Ich habe natürlich gesehen das im Terminal mehr Gleise zur Verladung reingehen, aber das

    Problem ist hier, das die Verladestationen aus einem Stück inkl.Rampe sind.

    Ich habe diese genommen, weil hier zumindest 90% der Verladung voll animiert ist.

    Auf der DLS habe ich nichts derartiges gefunden, was eine Verladung über mehrere Gleise ermöglicht.

    Eine Verladung a'la David Copperfield sieht Scheiße aus.