Repaintvorstellung

  • CJ hat doch 146er repainted. Könnt ihr euch da nicht einigen? Daraus lässt sich doch ne 145er machen.

    145er Repaints habe ich auch, die nicht vom Original-Autor sind. Ich muß mal gucken, von wem? Das kann doch so problematisch nicht sein.

    145er hab ich von "br141" zB.<kuid:417039:1009>;"trainzsanta" zB.<kuid2:739417:100404:1>;"my30" zB.<kuid:62456:492>;und die "Schwarze" (3.vLinks)"kein Name" <kuid:550864:100264>.

    Hier mal alle die ich habe, leider nur im TS2010, weil nicht alle in T:ane sind.

    Ich gehe davon aus, wenn jemals eine Repainterlaubnis erteilt wurde, ist das nicht personenbezogen. Ich würde denken, daß das rechtlich in Ordnung wäre. Demnach gibt es 4 Trainzer, die man kontaktieren könnte.

    LG Frank

  • Thomas (TC) macht nix mehr mit Trainz, hat aber zumindest mir damals die Erlaubnis gegeben, seine Sachen zu bearbeiten und auch zu veröffentlichen.

    Namensnennung als Originalautor ist ja selbstverständlich.

    Ob es eine generelle Freigabe gab, kann ich nicht mehr nachvollziehen. Eine Möglichkeit wäre es, die Repaints unter Trainz.de - KUID rauszubringen...

    Ich gehe davon aus, wenn jemals eine Repainterlaubnis erteilt wurde, ist das nicht personenbezogen. Ich würde denken, daß das rechtlich in Ordnung wäre.

    Nee, nur weil einer oder mehreren bestimmten Personen eine Erlaubnis erteilt wurde, ist diese nicht automatisch allgemeingültig.