PTP TRS 2006

  • Hallo liebe Trainzer. Hoffentlich bin ich nun auf der richtigen Seite ! Seit ewiger Zeit habe ich PTP TRS 2006 und habe damit (für mich) gigantische Projekte geschaffen.

    Vor kurzem habe ich meinen PC total zubröselt und musste alles neu machen u.a. "meine Eisenbahn" Zum Glück hatte ich davon Backups gemacht.

    Die erstellten Backup sind / waren alle auf deutsch.

    Nun eine Frage : Bei all dem ist jetzt das Ganze auf englisch. MIKA war so nett , hatte ich unwissend auf der falschen Seite angeschrieben , und meinte im Launcher

    könne man das umstellen. NUR WIE ?

    Das Ganze läuft unter Win 10 (habe ich doch tatsächlich hinbekommen !) nur ruckelt es,da es ja für XP gemacht wurde.

    PS: diese Seiten sind totales Neuland,sodas ich im Moment nur rumeiere und hoffe die richtige Seite erwischt zu haben.

    Es grüsst NEUISTER

  • Hallo Neuister,

    Ja Windoof 10 ist eine eigene Welt. Win 7 war halt anders, und XP habe ich auch noch für meine alten Kisten.


    Zum Ruckeln könnte es sein dass das der Grafiktreiber umgestellt werden muss.

    Also bei TRS2006-Launcher-> Trainz Konfigurieren->Einstellungen anzeigen-> DirectX oder OpenGL umstellen (ausprobieren).

    Ggf. DirectX 9 von M$ installieren.


    Jürgen aka Joth

  • Moin Neuister,

    das "Ruckelproblem hatte ich auch. Aber das bekommst du so nicht weg. (auch nicht mit umschalten). Daher habe ich meine alten Sachen auf Trainz 2009 unter Windoof 10 64 aufgespielt, hat gut geklappt und läuft ruckelfrei. TS 2009 kannst du dir auf vielen Seiten im Netz kostenlos runterladen. Bevor du alles zweimal installierst, würde ich "2009" nehmen und mich etwas an die aktuellen Versionen - auch schon wegen der Grafik - rantasten. Die Installation von TS 2006 würde ich nicht löschen, wegen des Downloads von Contents. Sehr viele Contents laufen ohne Änderungen auf 2009.

    Grüße

    JMD

  • Moin Neuister,

    das "Ruckelproblem hatte ich auch. Aber das bekommst du so nicht weg. (auch nicht mit umschalten). Daher habe ich meine alten Sachen auf Trainz 2009 unter Windoof 10 64 aufgespielt, hat gut geklappt und läuft ruckelfrei. TS 2009 kannst du dir auf vielen Seiten im Netz kostenlos runterladen. Bevor du alles zweimal installierst, würde ich "2009" nehmen und mich etwas an die aktuellen Versionen - auch schon wegen der Grafik - rantasten. Die Installation von TS 2006 würde ich nicht löschen, wegen des Downloads von Contents. Sehr viele Contents laufen ohne Änderungen auf 2009.

    Grüße

    JMD

    Hallo JMD , danke für die Antwort. Mein PC ist schon sehr alt ( wie ich ) und läuft mit Win 10 Pro , aber mit 32bit.Das Umstellen brachte wirklich nichts.

    Die GRAKA ist : AMD Radeon HD 7800 Series und das Mainboard ist ca. 15 Jahre alt = Asustec P5K Chipsatz P35.

    Mit all diesen Teilen kann ich keine grossen Sprünge machen. TS 2009 werden ich mir anschauen. NUR , ich habe vor kurzem schon einmal den PC

    geschrottet und mein Sohn musste alles wieder hinbasteln. Lieber JMD , du musst bedenken,das ich schon etwas fortgeschritten bin im Alter.

    Ich wünsche eine gute Zeit , NEUISTER.

    PS: Ist es so richtig,das ich immer erst das Zitat von dir "laden" muss um zu antworten.? Ist alles Neuland.

  • Hallo,

    verstehe ich.

    Habe Trainz ultimate, 2004, 2006... ich kenne das. Spiele jetzt aber mit T:ane (Trainz a new Era) und habe dazu alle Contents hingebastelt. Das hat gedauert.

    Wie der Name TS 2009 schon sagt: das Programm ist auch schon betagt. Ein Versuch lohnt.

    Zum Zitat: nein. Du kannst in das Eingabefeld, in das du schreibst, beliebige Texte schreiben und dann auf "ANTWORTEN" klicken. Fertig.

    Die Graka müsste eigentlich reichen. Hast Du mal nach Treiberupdates bei AMD geschaut? Das wäre ziemlich wichtig. Oder direkt in windoof - Gerätemanager - online nach aktuellem Treiber suchen; ansonsten zum installierten Treiber zurückkehren.


    Greats

  • Hey JMD , habe mir TS 2009 angesehen,im Netz. Ich werde bei meinem "Problem" bleiben.Bei dem Crash ist auch die Partition mit XP geschrottet worden,sodas ich nun das Ganze über Win10 am laufen habe. Werde mal nach Treiber suchen für AMD.

    Was ich nicht so recht verstehe , die von mir vor dem Crash gemachten Sicherungen , alles deutsch , sind nach "Rückholung " auf einglisch !


    Gruss , Neuister.:)

  • Ok,

    leider habe ich auf diesem Rechner keine alte Version und kann nicht nachschauen!

    Folgendes kann ich noch anbieten:

    1. Trainz nicht auf der Systempartition anlegen. Auch auf einer flotten externen Festplatte kannst Du trainz installieren.

    2. Es ist nicht empfehlenswert ZWEI verschienene trainz Versionen auf einer Partition zu installieren.

    3. Hast Du den TrainzDiag schon einmal laufen lassen? Leider weiß ich gerade nicht, ob 2006 diesen anbietet. Wenn ja: Explorer zu Deiner Installation öffnen- wahrscheinlich Auran, dann Trainz 2006, dann "bin", dann dort "trainzDiag" Doppelklick und schon kannst Du sehen, welche Voraussetzungen zum fehlerfreien Betrieb fehlen.

    Das Sprachproblem: Eigentlich war bei den alten Versionen die Sprache fest vorgegeben durch die .dll Dateien. Trainz 2006 ist z.B. als deutsche Version als PTP1 verkauft worden.

    Außerdem kannst Du auf dieser Site hier unten auf "wichtige links" - "trainzdepot" klicken, da ist ein riesiger Fundus an geballtem Wissen zu finden.

    Helfe aber auch gern weiter.

  • Das sieht doch gar nicht schlecht aus.:)

    Frage: Hast Du das Spiel unter: Windows - Programmex86(!!) - Auran installiert, ODER

    unter Windows - Programme (Program files) - Auran…

    Die Programme in "x86" werden von Windows nachrangig ausgeführt (nach meiner Kenntnis). Das kann zu Performance Einschränkungen führen.

    Bei weiteren Problemen können wir auch eine Konversation (die Sprechblasen oben rechts) öffnen, und dann gehen wir dort die Basics in Ruhe durch.

  • Das Programm ist unter C: Programm Files gespeichert. (SSD) Auch ein zweitesmal auf einer anderen Partition .(HDD ) Habe gerade mal versucht,ob es nach Treiber Update noch ruckelt. JA !

    Übrigens habe ich schon seit langer Zeit das Programm Pro Train Perfect 2 gekauft und liegen. Habe mal installiert ,und wieder deinstalliert. ABER das geht nicht richtig.Beim erstellen von Landschaften wird z.B. ein Berg mit Allem hochgehoben , Schienen , Züge usw.usw.

    Lieber JMD , ich will deine Zeit nicht mit meinen "Problemen" vergeuden. Evt. mache ich das mit den Sprechblasen.


    Bis dann ,sagt Neuister erst mal vielen Dank und wünscht dir eine schöne Zeit.;)

    Edited once, last by Neuister: Das Programm ist NICHT bei Programm-Files ,sondern bei Programme gespeichert.In beiden Fällen. ().

  • PTP2 läuft bei mir sehr stabil, ruckelt aber unter Win10pro64 auch.


    Wenn Du unten auf Trainzdepot Archiv klickst: anschl. Suchen: "Strecke ist im Nichts"...

    und schon wirst Du Antworten auf die fliegenden Objekte finden. Dies sind alles bekannte Probleme. Kleine Ursachen - Große Wirkung... (Dateinamen.)

    Also Nur Mut! Das wird schon. Ich habe auch viele Stunden mit Suchen und Berichtigen verbraten.

    https://www.trainzdepot.net/

    Helfe immer gern.:!:

  • Hallo JMD. Nach sehr langer Zeit ( klappt das noch ? ) eine Antwort bzw. gleich eine Frage :

    Bei PTP 2 kann ich keinen Tunnel machen.Alles , Tunnel , Schienen, Oberleitung usw.wird empor gehoben.Bei meiner "alten" PTP 2006 funktioniert das alles. Übrigens , habe ich einen "fast" neuen PC , da der alte für solche Dinge nicht mehr geeignet war.Mein Sohn hat den PC aufgemotztund nun läuft (auch Version 2006 ) alles ruckelfrei. NUR , das Thema Tunnel bleibt.

    Es grüßt Neuister.

  • Moin,

    das ist ein wenig tricky.

    Habe das auch schon lang nicht mehr gemacht.

    Wenn Du eine Strecke baust, dann erst die Topologie so ändern, dass Du einen Tunnel hineinbauen kannst.

    Anschießend im Gleismenu z. B. "Tunnel Euro" in die abgesenkte (oder erhöhte - im Gebirge-) Landschaft hineinsetzen.

    Es erfordert etwas Geduld und Übung, um das richtig einzubauen. Die Splinehöhen sind auch sehr wichtig, da Du bestimmt eine leichte Steigung haben willst.

    Wenn dies hier nicht hilft, würde ich direkt über die Suchfunktion im Forum gehen oder im Forum fragen.

    Wenn Du das nur für die UBahn brauchst, kannst Du die vorgefertigten Tunnel von mcq nehmen.

    Im Forum gibt es z.B. den Thread "Tunnelbau - Problem". Dort ist auch etwas zu finden.

    Man kann auch ein sog. "dighole" verwenden, aber damit kenne ich mich nicht so wirklich aus.


    Grüße

  • Hallo JMD .Danke für die Antwort. Habe in PTP 2 einiges versucht,aber so richtig klappt es nicht. Werde ,unverdrossen , weiter dran basteln. Bei PTP 2006 klappte es gut.

    Was ich auch sehr vermisse,ist,zahlreiches "Zubehör" wie z.B. keine Cantainer (einzeln um in C-Bahnhof einzubauen.Auch kein C.-Kran und keine Bretterfabrik.) Aber Hunderte Häuser ! Das sind nur einige Sachen die fehlen.Könnte evt.was runterladen,aber für mich zu umständlich. So wie ich das nun sehe,werde ich bei meiner "alten" Version 2006 bleiben oder ich werde TS 2009 versuchen.Habe ich ja auch noch.

    PS: JMD , wir hatten schon mal "Gedankenaustausch" und das war immer Zielführend. Es grüßt Neuister.

  • Danke JMD

    Werde das mal versuchen.Ist ja ein "bisschen" umständlich,aber warum einfach,wenn es auch umständlich geht.:|


    Hallo JMD , habe es versucht ,aber es funktioniert nicht so wie ich mir das vorgestellt habe.

    Vielen Dank für die Hinweise , aber nun fahren die Züge eben durch Gebirgstäler.Ist ja auch ganz nett !

    In der Vergangenheit hatte ich PTP 2 schon 3x Installiert und wieder "gekippt",da es an Vielem fehlt ,zB. keine Container(einzeln) keine

    "Kisten" für die Bretterfabrik ,kein Ind Crane,und vieles ,vieles mehr.

    Ich glaube ,ich werde bei meiner "alten" PTP 2006 bleiben.Das Teil ist besser als PTP 2.

    Vielen Dank und eine gute Zeit wünscht NEUISTER.

    Edited once, last by Sebastian: Ein Beitrag von Neuister mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Zum Thema "Foto":

    Ich weiß jetzt zwar nicht mehr wie das im 2006er war, aber bei Tane ist rechts oben eine Art Dia-Symbol, damit kann man bequem Screenshots erstellen. Die landen dann, wenn nicht anders eingestellt, in dem Programmordner wo Trainz installiert ist. Ich habe mir den rausgekramt und eine Verknüpfung auf den Desktop gelegt..