Micks Werkstatt

  • Besteht Interesse an diesem Rohrblasgeruest 28

    1. Ja (27) 96%
    2. Ich hasse Dampfloks (1) 4%
    3. Nein (0) 0%

    Habe beim Sichten meines Werkstatt-Ordners dies hier gefunden.


    Rohrblasgeruest


    One of the painful signs of years of dumbed-down education is how many people are unable to make a coherent argument. They can vent their emotions, question other people’s motives, make bold assertions, repeat slogans—anything except reason.“ (Thomas Sowell)

  • Eieieie, das ist wohl eines meiner ganz alten Projekte. Alles noch Editable Mesh, keine Real World Size Mappings und vieles, was ich heute nicht mehr so mache wie damals 2012...


    Vergroessert das mal maximal:



    Fuer dieses Asset braeuchte ich die Mithilfe von Scriptern. Das Ganze soll als Prellbock ausgefuehrt werden, das via Triggerradius das Ausfahren der Arbeitsbuehne ausloesen soll. Damit es passt dachte ich evtl. limfront auszulesen. Vorgestellt habe ich mir das so. Die Lok faehrt mit sehr langsamen Tempo gegen den Prellbock und dann soll mit einer zeitlichen Verzoegerung die Buehne vorgefahren werden. Verlaesst die Lock den Triggerbereich, faehrt die Buehne wieder zurueck.

    One of the painful signs of years of dumbed-down education is how many people are unable to make a coherent argument. They can vent their emotions, question other people’s motives, make bold assertions, repeat slogans—anything except reason.“ (Thomas Sowell)

    Edited once, last by mick1960 ().

  • Lieber mick, ich liebe ja deine Detailtreue und möchte deshalb mal folgende Anfrage stellen.

    Wäre es dir vielleicht möglich einen Van Carrier, fahrbar auf unsichtbaren Schienen und auch be und entlad bar

    mit verschiedenen 20/40 Containern zu basteln?

    Ähnlich, so etwas:

    Ich hatte die Anfrage schon im Auran Forum an iceman gestellt, aber außer den Bildern kam dann nichts.

    Auf der DLS gibt es nichts derartiges.

    Gruß Beko

  • Wäre es dir vielleicht möglich

    Moeglich schon, aber das Modell spricht mich ueberhaupt nicht an. Meine Leidenschaft ist mit der Aesthetik der alten Dinge...



    LOD0 23.458 Polygone


    lod2


    LOD1 11.540 Polygone


    lod2


    LOD2 7.633 Polygone


    lod2



    LOD3 442 Polygone



    lod3

    One of the painful signs of years of dumbed-down education is how many people are unable to make a coherent argument. They can vent their emotions, question other people’s motives, make bold assertions, repeat slogans—anything except reason.“ (Thomas Sowell)

    Edited 2 times, last by mick1960 ().

  • Also ich sehe da eigentlich keine Unterschiede.

    Mich würde interessieren , wie man mit so viel weniger Polys das gleiche Ergebnis erzielt.

    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (A. Einstein)

  • Schau mal genau hin. In LOD0 sind viel mehr Details wie Schrauben, Bolzen etc. vorhanden. Die Kunst und Muehe ist konsequent Details und auch die Polygonanzahl zu reduzieren und dabei darauf zu achten dass die Charakteristik im entsprechenden Sichtabstand erhalten bleibt und es keine allzu sichtbaren Spruenge gibt.


    LOD0

    LOD1

    LOD2

    LOD3

    One of the painful signs of years of dumbed-down education is how many people are unable to make a coherent argument. They can vent their emotions, question other people’s motives, make bold assertions, repeat slogans—anything except reason.“ (Thomas Sowell)

    Edited 2 times, last by mick1960 ().

  • Habe mich mal mit einem anderen alten Projekt beschaeftigt:


    MV_Foerderband

    One of the painful signs of years of dumbed-down education is how many people are unable to make a coherent argument. They can vent their emotions, question other people’s motives, make bold assertions, repeat slogans—anything except reason.“ (Thomas Sowell)

  • So, das Mapping ist fertig. Das werden wohl drei Versionen betreffs der Texturaufloesung 2048, 1024 und 512


    foerderband 2048x2048


    foerderband 1024x1024


    foerderband 512x512

    One of the painful signs of years of dumbed-down education is how many people are unable to make a coherent argument. They can vent their emotions, question other people’s motives, make bold assertions, repeat slogans—anything except reason.“ (Thomas Sowell)

  • Ach was ich in meinem Werkstatt-Ordner (74.284 Dateien, 5.026 Ordner mit 205 GB)so alles verbuddelt habe.


    Das koennte mir in TRS2019 auch gefallen:


    Kleine Bruecke im Klinikum Westend

    One of the painful signs of years of dumbed-down education is how many people are unable to make a coherent argument. They can vent their emotions, question other people’s motives, make bold assertions, repeat slogans—anything except reason.“ (Thomas Sowell)

  • Noch ein paar Details mehr (85.888 Tris) und richtig gross:




    One of the painful signs of years of dumbed-down education is how many people are unable to make a coherent argument. They can vent their emotions, question other people’s motives, make bold assertions, repeat slogans—anything except reason.“ (Thomas Sowell)

    Edited once, last by mick1960 ().