Einblicke in meine Map | Mezzovilla

  • Hier sind ein paar Einblicke in mein aktuelles Projekt, eine Italienische Map, zurzeit noch sehr am Anfang...

    Die Map ist noch nicht elektrifiziert, das folgt aber noch, sowie die Signaltechnik usw.…


    Derzeitiger Hauptbahnhof Mezzovilla

    Links sieht man den Busbahnhof, und eine Straßenbahn, welche jedoch noch nicht mit der Stadt verknüpft ist.

    Die vordersten Gleise (Stumpfgleise) sind für den Regionalverkehr, die Mittleren für Schnellzüge, und die hintersten sind durchfahrtsgleise, welche ins Hafengebiet gehen




    Hier zu sehen der Bahnhof Le Cave, ein alter Bahnhof eines kleinen Dörfchens




    Der Bahnhof Campo Novale ist der erste Passagierbahnhof nach Mezzovilla, hier ist ein Umstieg zur Hafenbahn auf dem Stumpfgleis möglich

    Screenshots der Hafenbahn folgen, sobald ich dort weitergemacht habe




    Der Vorort der nächsten Stadt, der Bahnhof Piani Lunes, hier gehts ins Industriegebiet der Stadt Lunes al Trens (Trens=Name vom Fluss entlang der Stadt), wessen Hauptbahnhof noch folgt...





    Hier gibts eine kleine Übersicht der aktuellen Linie.


  • VioHD

    Changed the title of the thread from “Einblicke in meine Map” to “Einblicke in meine Map | Mezzovilla”.
  • Hier eine weitere fahrt!

    Startet in Corenzza, ein weiterer Hauptbahnhof! Dieses Gebiet ist noch nicht eingerichtet. Am anderen Ende des Tunnels jedoch befindet sich Endazzo, ein kleines Dörfchen, wessen Bahnhof Start einer Bergbahn ist, welche Über Postal, den Höchsten Punkt, bis nach Corenzza geht.

    Weiter geht es durch die Map, in ein Gebiet, welches man bereits von der letzten Fahrt kennt.

    Verbessert wurden einige Kleinigkeiten, sowie der Bahnhof Lunes, und ein neuer Bahnhof, "Scezze di Sotto", welcher jedoch noch nicht im Betrieb ist!

    Einen aktuellen Streckenplan, sowie eine Besichtigung der Linie Endazzo - Postal - Corenzza gibt es dann das nächste mal ;)


    https://www.youtube.com/watch?v=W-u2TRC-3t0

  • Einiges hat sich geändert, jedoch noch nicht der neue Hauptbahnhof, welcher das Ende des heutigen Videos ist!

    Hier die Strecke Endazzo - Corenzza (Via Postal), eine kleine Bergbahn, welche den neuen Hauptbahnhof mit den zukünftigen Knotenbahnhof Endazzo verbindet.

    https://www.youtube.com/watch?v=l2_JzbNUViw


    - Was den neuen Hauptbahnhof angeht, dazu kommt erst was, wenn ich mit den bereits "fertigen" Abschnitt zufrieden bin.

    - Für Endazzo ist eine Verbindung in ein weiteres Tal geplant, weshalb dort ein Knotenbahnhof entstehen


    Des weiteren wurden generelle Streckenveränderungen gemacht, sowie eine weitere Nebenbahn von Mezzovilla nach Lunes al Trens, welche jedoch nur geplant ist, und noch nicht realisiert.


    Der aktuelle Hauptbahnhof Mezzovilla sieht somit folgendermaßen aus:

    Links der Bahnhof, mit durchfahrtsgleisen zum Hafen

    Rechts die Gleise für die Bergbahn, und mittig liegen die Gleise der Hauptlinie nach Lunes, Corenzza, etc.


    Hier noch ein Bild aus einer anderen Perspektive



    Hier noch eine Überschicht der Karte



    Hier das Streckennetz der beiden Bahnen, die Hafenbahn ist nach wie vor noch nicht fertig. Die Streckenkilometer kommen nach fertigstellung des Bezirks