Posts by buderberlin

    Ich habe nur 2 "uralte" 1063 , nicht von diesem Autor. Die 1163 würde ich gerne haben wollen. Wo gibts die?



    Der obengenannte Fehler ist doch ein Wärmeproblem. Das Frontlüftergitter ist verdreckt. Die Temperatursensoren haben laut Logdatei 3x den eingestellten Maximalwert überschritten. Dadurch wird, in erster Stufe, die Übertaktung von 4,5Ghz auf 4,2Ghz (Normalwert) gedrosselt. Diese Änderung im Hintergrund führt in T:ane zum Absturz. Jetzt muß ich den PC total zerlegen. An den Feinstaubfilter hinter dem Frontgitter kommt man nur sehr schwer ran.

    MfG Frank

    Neues Problem, egal welche Map, nach ca.90-120min wird der Desktop weiß, T:ane fällt dann nach 1min ins Streckenauswahlmenü zurück. Kein Fehler in den LogDateien. (Auch kein PC-Problem, Temperaturen, alles ok)

    Bei Neustartversuch wird automatisch die Datenbankrep gestartet. - Nächster Fahrversuch, es passiert genau das Gleiche. Bin ratlos.

    Die Brennerbahn lief vor kurzem noch nonstop 6 Stunden (unter Win7, Win10 gabs hier noch nicht) . Eigentlich habe ich in letzter Zeit nur ein paar Repaints installiert, nichts besonderes. Dabei ist es auch egal, ob ich Win7 oder Win10 als Basis nehme. Beide BS können wahlweise auf diese T:ane-Installation zugreifen. Bei dieser Dualbootkonfiguration wird immer nur das ausgewählte BS gesehen. Daran scheint es auch nicht zu liegen. Mein Verdacht fällt auf den Cache-Ordner. Der Explorer braucht ziemlich lange, den Inhalt anzuzeigen. Der ist mittlerweile auf ca.500MB angewachsen. Ich habe den Cache jetzt mal gelöscht. Hoffentlich macht nächster Versuch, klug.

    (Ältere Trainzversionen gehen einwandfrei, Win7)

    Kurze Erklärung: Jede Trainzversion hat ihre eigene Festplatte im Wechselrahmensystem. T:ane macht die Ausnahme, ist fest eingebaut, Es gibt keine Treiber in Win10 für die "alten" Wechselrahmen. Deswegen bleibt die Möglichkeit mit Win7 erhalten.

    Frank

    CJ hat doch 146er repainted. Könnt ihr euch da nicht einigen? Daraus lässt sich doch ne 145er machen.

    145er Repaints habe ich auch, die nicht vom Original-Autor sind. Ich muß mal gucken, von wem? Das kann doch so problematisch nicht sein.

    145er hab ich von "br141" zB.<kuid:417039:1009>;"trainzsanta" zB.<kuid2:739417:100404:1>;"my30" zB.<kuid:62456:492>;und die "Schwarze" (3.vLinks)"kein Name" <kuid:550864:100264>.

    Hier mal alle die ich habe, leider nur im TS2010, weil nicht alle in T:ane sind.

    Ich gehe davon aus, wenn jemals eine Repainterlaubnis erteilt wurde, ist das nicht personenbezogen. Ich würde denken, daß das rechtlich in Ordnung wäre. Demnach gibt es 4 Trainzer, die man kontaktieren könnte.

    Nachtrag der Vollständigkeit: In T:ane gibts noch eine, die nicht im TS2010 ist.

    LG Frank

    Wenn ich von den veröffentlichten Downloads ausgehe, habe ich diese Fahrzeuge im Bestand.

    If I assume from the published downloads, I have these vehicles in stock.

    Metronom 146_1 <kuid:262705:100024>

    Metronom 146_2 <kuid:262705:111>

    Metronom 246 <kuid:709334:100486>

    Metronom STW <kuid:262705:110>

    Dosto Metronom <kuid:262705:112>

    +Metronom Dosto<kuid:143205:15256> sieht passender aus, gibt jedoch keinen Steuerwagen dazu

    looks more appropriate, but does not include a control car

    Beispielbilder:

    LG Frank

    155er von Rene Stambke mit Einholm-Pantograph <kuid:35848:61004> im Schwäninger Land.


    Nach dem Entfernen von DBsig, steht noch die Neusignalisierung bevor. Einige Objekte wurden für bessere Performance, mit meiner schwächelnden Hardware, getauscht.

    LG Frank

    Danke, funktioniert.

    Schön wäre, wenn die Brikettfabrik auch gehen würde. Ca.10 Mischbraunkohlewagen werden abgeladen. Danach fahren die Züge beladen durch. Die Fabrik arbeitet, stellt Briketts her. Die gehen auch zu verladen. Nur bleibt der Kohlebunker immer leer. Dadurch keine Kohleverladung.

    Frank

    Danke, für Eure Mitwirkung. Statistisch wurde der Thread 500x geöffnet. Um so erstaunlicher, das sogar, außer mir, 5 Trainzfreunde eine Meinung dazu haben. - Mir fällt dazu nur folgendes ein:

    (Quelle:Meine Bildersammlung Facebook)


    Frank

    Wollen wir uns an diesem Thema hier im Forum wirklich aufreiben?

    Das war nicht in meinem Sinn. Ich selbst habe keine Kinder. Mein Freundeskreis besteht zu 100% aus UHU's (UnterHundert,50-100Jahre alt). Mich interessiert besonders die Meinung der unter 50 Jährigen. Hier in Trainz.de sind alle Altersklassen vertreten. Sollte doch möglich sein.

    Ich danke Allen die sich hier bis jetzt geäußert haben. Ich hoffe, die jüngere Generation hat hierzu auch eine Meinung....

    LG Frank


    PS: Ich lese von Zeit zu Zeit Trendnachrichten. (70% der Deutschen finden das....) Ich gehöre immer zu der Differenzgruppe. Alle anderen Bekannten auch. Denn, wir wurden noch niemals gefragt???

    Die mögliche Maskenpflicht bereitet mir unwohlsein. Ich war auch eine zeitlang an eine Maskenpflicht gebunden, um in technischen Laboren zu arbeiten. Es war eine zusätzliche körperliche Belastung. Ich fürchte, daß das vermeintliche Sicherheitsgefühl zu Nachlässigkeiten im Umgang mit der Infektionsgefahr führen wird. Allein die Vorschriften in den maskenpflichtigen Arbeitsbereichen stehen in keinem Verhältnis, zu empfehlen, sie können sich die Masken selber nähen. Ich zweifel an dem gesunden Menschenverstand des Herausgebers. So was kann nur jemand verfassen, der die Masken nur von Bildern oder aus dem Fernsehen kennt. Norbert hat es doch wunderbar ausgedrückt, als "Selbstverständnis der Eliten". Für mich ist die ganze Maskerade eher ein schlechter Witz, als eine ernstzunehmende Maßnahme. Wenn jetzt noch die sogenannte Wissenschaft herausfindet, das Virus-Partikel auch über Haare gefährlich werden können, sind wir von der Hut-Pflicht nicht weit entfernt.

    LG Frank

    Guten Morgen allerseits,

    Entschuldigung - der Updatefehler tritt nur im Zusammenhang mit Win7 auf. In Win10 ist alles ok.

    Ich hätte das noch im Post1 hinzufügen müssen. Allerdings hatte ich das erst später festgestellt, nachdem ich die Warnung geschrieben hatte. Grund meiner Warnung: Ich hatte ein Youtube-Download gemacht, wie ich feststellte ohne Ton. Da die Addons nicht immer sofort angepasst werden, habe ich mehrere Downloader und verschiedene Videoformate probiert. Es fehlte plötzlich überall die Tonspur. wbem und MP4 in 360p funktionierte bis zu diesem Update immer. Auf dem Lappy mit Win10 läuft alles problemlos. Mein Spiel-PC hat noch Win7. Zum Glück hatte ich noch eine eigenständige Vollversion vom FF 72.0.2, Problem erstmal gelöst. - Ich kann mich an Updates erinnern, die den Win7 Start zerschossen haben. Ich bin da sehr vorsichtig geworden.

    Beste Grüsse Frank

    Selbstverständnis der jeweiligen Eliten


    (Quelle: Meine Facebook Bildersammlung)

    Passt irgendwie!


    Die wissenschaftlichen Erkenntnisse hatte ich bewußt rausgelassen. Ich hatte mit der "Phrase" im Post1 etwas mehr Teilnahme erwartet. - Ich will es nochmal deutlicher Formulieren. Ich habe Bedenken, das die wirtschaftlichen Interessen, einiger Weniger, u.a. der Gesellschaftsordnung zur folge, negative Auswirkungen für das gesamte Volk mitsichbringen. Unsere Regierung hat bei mir keinen Pluspunkt erlangen können, mit der Beendigung des Lockdowns. Die Pandemie (so es eine sein sollte) wird sich unnötig verlängern. Ich hoffe das ich den Tag X noch erleben darf, wenn das Virus besiegt wurde. Ich habe einen sehr grossen Bekannten- und Freundschaftskreis. Mir fällt dabei keiner ein, der nicht durch eine Vorerkrankung belastet ist. Wenn ich jetzt weiterschreibe, wird ein Buch draus. Ich lass das lieber. Mich interessiert Eure Meinung zu diesem Thema.

    Grüsse Frank

    Habe dennoch die Meldung des DBsig.

    Ja, leider. Auch bei mir. Die Anzeige des installierten Materials im CM von T:ane dauerte heute morgen 42 Minuten. Da ich bei der SSD kein Defrag machen kann, habe ich eine Datenbankreparatur laufen lassen. Ziel ereicht, Ladezeit ist erheblich kürzer. Trainz gestartet. SL gestartet..... Alle vorangegangenen Aktionen umsonst, Meldung ist wieder da. ???

    MfG Frank


    Da noch kein Folgepost existiert, will ich noch etwas ergänzen.

    Ich hatte wegen dem gesamten Signalproblem eine Neuinstallation beabsichtigt. Es ist ja nicht nur das DBsig-Problem. Auch die ÖBB-Signale der Brennerbahn arbeiten im SP4 fehlerhaft. Mein T:ane hätte dann wieder die 4.2. Würde das etwas mehr Funktionalität bringen? Oder nur SP3 ohne SP4?

    GEDANKEN

    Rein aus Langeweile, bedingt durch die Corona-Krise, habe ich mir mal die sogenannten "Weltwunder" angesehen. Deren Entstehung ist mit unserer Menschheitsentwicklung nicht zu erklären. Mal angenommen, unsere Menschheitsentwicklung lief anders ab, als die Wissenschaftler herausgefunden haben. Es könnte schonmal vor sehr langer Zeit, eine Menschheit gegeben haben, die wirtschaftlich noch weiter entwickelt war, als wir es heutzutage sind. Eine Pandemie hat diese Menschheit vernichtet, weil wirtschaftliche Interessen vor den humanitären Interessen standen. Deshalb mußten wir noch mal "von Vorn" anfangen. - Nur mal so'n Gedanke;)8|:cursing:


    MfG Frank

    Hallo Jürgen

    In diesem Fall, habe ich das garnicht probiert, weil ich die 12 schon hatte. Ich hatte kurz zuvor, deine Methode zum Ersatz der Scara-Signale verwendet. Das hat insofern nicht funktioniert, daß die betreffenden Maps diese Signale nicht mehr als Abhängigkeit akzeptierten und sie als Fehlteile auswiesen. Daher mein jetziges Vorgehen.

    Hattest du vor der 13, die 12 noch nicht? - Vieleicht macht das einen Unterschied.

    LG Frank