Posts by W11T

    Die 7,32€ würde ich denen ja fast aus Mitleid für so einen erbärmlichen Versuch zahlen...

    Die 7,32€ sind nur der Köder. Sobald Du auf den Link der eMail klickst, wird wer-weiss-was auf Deinem Rechner installiert.

    Heute ist ein besonderer Tag für mich.

    Ich habe jetzt 2000 aktive Assets auf dem DLS.

    Zur Feier habe ich eine spezielle Messingmodell-Version von Gerd Traues DRG BR 61 001 angefertigt.

    Hallo Graham,
    oh, das hatte ich leider verpasst. Nachträglich auch von mir Gratulation und ein Dankeschön für die vielen von Dir aktualisierten Modelle!
    Gerd Traue hatte seinerzeit den ganzen Henschel Wegmann Zug gebaut. Ich würde mich freuen, wenn es den auch in einer TRS19-Version geben würde. :winking_face:

    Achje!
    TRS19 SP4 Build 114800, <kuid2:151900:736543:1> "pf8244 2".

    Was will mir das denn sagen?

    Code
    - <kuid2:151900:736543:1> : Bei der Erstellung des Datenbank-Eintrags für <kuid2:151900:736543:1> sind unerwartete Dateien gefunden worden. Trainz Objekt-Datenbank muss möglicherweise repariert werden.
    - <kuid2:151900:736543:1> : Fehler beim Übernehmen der Änderungen an Objekt <kuid2:151900:736543:1> aufgrund eines Datenbankzugriffsfehlers

    Wenn ich die config.chump in eine config.txt umwandele, macht es dann wieder eine config.chump draus.

    Bei Änderungen an Dateien im TRS19-Installationsordner sollte immer ein Backup der Originaldatei gesichert werden. Vor einem Update (Servicepack, Hofix) sollten immer die Originaldateien wiederhergstellt werden, sonst kann das Update fehlschlagen (Checksum Error).


    Peter

    Tja, Peter hat Recht!

    Beim SP4 hat es mich jetzt erwischt! Das lässt sich nicht installieren, weil die Checksumme nicht mehr stimmt.
    Könnte mir vllt. jemand eine unveränderte product_core_german.txt zur Verfügung stellen?
    (Das sollte kein rechtliches Problem sein, oder?)


    Könnte mir vllt. jemand eine unveränderte product_core_german.txt zur Verfügung stellen?

    Irgendjemand? :confused_face:


    Könnte mir vllt. jemand eine unveränderte product_core_german.txt zur Verfügung stellen?

    Danke! ist geklärt!

    Ich glaube, das ist ein anderer Effekt.
    Bei vielen importierten Objekten fehlten die texture.txt-Dateien und die hatte ich mit AssetX repariert.
    Dabei wird wohl immer so etwas erzeugt:

    Code
    Primary=xy.tga
    Alpha=xy.tga
    Tile=st

    Richtig ist bei diesen Objekten aber wohl

    Code
    Primary=xy.tga
    Tile=st

    Dann ist meine Frage, wieso bei so vielen imporierten Objekten die texture.txt's fehlten.

    Die Objekte sind dann fast transparent:

    Ich hatte Strecken als cdps exportiert und wieder neu geladen.
    Nun sind etliche der Szenerie-Objekte fast transparent. Bisher stammen sie alle von der DLS und ich kann sie löschen und wieder neu herunterladen.

    Hatte das jemand anderes auch schon?
    Wie kommt das?

    Auf der Suche nach fehlenden Objekten habe ich ahnungslos die TRS19 Pl. Paware-DLCs heruntergeladen.

    Das Ergebnis ist eine DB von mehr als 70GB. Ich brauche davon nur einen kleinen Teil.

    Bei meinen Versuchen, aufzuräumen, habe ich jetzt festgestellt, dass das alles Built-in oder Payware-DLC geworden ist und sich das selbst mit den TrainzUtils

    nicht löschen lässt!

    Was ich gefunden habe (Any way to remove built-in content? ) macht wenig Hoffnung.


    Hat vielleicht Jemand einen Weg gefunden?

    Lassen sich die verschiedenen Lokführer, wie z.B. <kuid:523:19723417> BobD mit dem Mesh <kuid:523:19723418> LokführerBobD, aus TANE irgendwie reparieren?

    Das war überraschend einfach!
    Ich hatte die zus. Inhalte zu TRS19 Pl. heruntergeladen. Anscheinend sind diese Lokführer darin enthalten.

    Ich habe die dann auf die Originalversion zurückgesetzt und "zack" sind sie "Built-In" und damit fehlerfrei!
    (Vorher hatte ich sie von T:ANE kopiert)

    Was kann man denn hiermit machen?

    Code
    ; <kuid2:169344:50002:1> : Lade Objekt <kuid2:169344:50002:1>
    - <kuid2:169344:50002:1> : VE218: Asset has duplicate attached track at track 2.
    - <kuid2:169344:50002:1> : VE218: Asset has duplicate attached track at track 3.

    Das habe ich in diesen beiden von pml3:


    <kuid2:169344:50002:1> PML3 ville quartier ancien 1

    <kuid2:169344:50006:2> PML3 ville quartier ancien 3

    - <kuid:319380:2233> : VE62: Benötigter Container 'track-lod-tree' fehlt.

    mit

    funktioniert's!

    Ah, 319380:2233 und 319380:2223 sind bei mir "fehlerhaft"!

    Ich habe sie jetzt bis auf diese beiden "repariert":


    - <kuid:319380:2233> : VE62: Benötigter Container 'track-lod-tree' fehlt.


    Wo bekommt man das denn her?

    Auf Peters Hinweis hin, habe ich mich an "Ruta Bernina i Albula - Sessió AI" gemacht.
    Einiges habe ich auf http://www.trainzitalia.it gefunden.

    Die Objekte von shanemoritz würde ich mir gerne von https://web.archive.org/web/20…shanemoritz.ch/Archiv.php laden. Nur weiss ich leider nicht, welche Objekte zu den fehlenden kuids gehören. Kann mir da bitte jemand helfen?

    Mit den Objekten von Patricia B auf https://web.archive.org/web/20…004.ch/Telechargement.php komme ich leider nicht klar. Gibt es da bessere Möglichkeiten

    Hinweise auf andere Objekte sind natürlich auch willkommen!

    Ich bin schon völlig abgehangen, was das Einrichten von Fahrverkehr angeht.
    Ich habe sonst gerne die Schedule Lib., autodrive usw. von brummfondel, die path lib von mutton und später die Interlockingtowers-Skripte von pguy benutzt.

    Ich habe keine Ahnung, was davon noch funktioniert und wie das in TS19 gedacht ist.


    Da würde mir eine brauchbare Doku helfen, wie der aktuelle Stand ist.

    Am Besten auch gleich so etwas darüber, welche Signalsätze nun noch funktionieren.