Posts by p-dehnert

    Erhöhe die Einstellung für das Antialiasing mindestens auf 4x, bei geringeren Werten gibt es den obigen Effekt.

    Die Einstellung ist zu finden bei Launcher (Startbildschirm) -> Trainz Settings -> Performance -> Antialiasing.


    Peter

    Die Ursache der grünen Fenster ist eine fehlende Diffus-Textur bei einem Material, in TANE und TRS19 wird dann eine Ersatztextur verwendet (grün/weiß ?).

    Mit dem IM Editor kann dieser Fehler korrigiert werden.


    Peter

    In den ContentManagern aller meiner Trainz-Versionen (TRS2006 bis TRS19) wird mir die Kuid zum Download angeboten. Auch auf der Webseite der DLS ist die Lok verfügbar (alle Versionen ab TRS2006 aktivieren).


    Peter

    Bei Änderungen an Dateien im TRS19-Installationsordner sollte immer ein Backup der Originaldatei gesichert werden. Vor einem Update (Servicepack, Hofix) sollten immer die Originaldateien wiederhergstellt werden, sonst kann das Update fehlschlagen (Checksum Error).


    Peter

    In der Datei product_core_german.txt (in <TRS19_Ordner>\resources\strings) fehlt der entsprechende Eintrag mit seiner Übersetzung, deshalb wird die Bezeichnung des Eintrags ausgegeben.


    Peter

    Die neuen Versionen werden bei mir einwandfrei dargestellt. Allerdings sollte das Antialiasing mindestens auf 4x stehen. Mein System i5-4570 mit GTX960.


    Antialiasing 2x


    Antialiasing 4x


    Antialiasing 8x


    Peter

    DIe folgenden Abstandslehren von Chwerwick werden bei mir in TRS19 (Build 100240) einwandfrei dargestellt:

    <kuid2:243555:90101:1> cXx distance template-4.0x4.0

    <kuid2:243555:90111:1> cXx distance template-4.0x4.5

    <kuid2:243555:90121:1> cXx distance template-4.0x5.0

    <kuid2:243555:90131:1> cXx distance template-4.0x5.5

    zusätzlich benötigen sie

    <kuid2:243555:50103:1> cXx assembly track 01


    Eventuell haben die Einstellungen für 'Scenery Detail' (bei mir Ultra) einen Einfluss auf die Darstellung.


    Bei solchen Anfragen hilft die (zusätzliche) Angabe der Kuid schneller Hilfe zu erhalten. Namen können sehr oft anders lauten (siehe oben).


    Peter

    Bei diesen Dampfloks ist das fehlende Schattenmesh nur eine Warnung und kann ignoriert werden (TANE und TRS19 benötigen es nicht).


    Bei diesen Loks fehlt bei 2 Smoke-Effekten die Angabe des Attachmentpunktes, diese Einträge müssen in der Config.txt korrigiert werden.


    Korrigierter EIntrag für smoke17

    Code
    1. smoke17
    2. {
    3. attachment "a.smoke10"
    4. mode "time"
    5. period 60
    6. loop 1
    7. loopdelay 0
    8. scale 100
    9. file "Compressor.tfx"
    10. }


    Korrigierter Eintrag für smoke29

    Code
    1. smoke29
    2. {
    3. attachment "a.smoke22"
    4. mode "time"
    5. period 60
    6. loop 1
    7. loopdelay 0
    8. scale 100
    9. file "Compressor.tfx"
    10. }


    Diesen Fehler findet man bei einigen Loks von SLW. Die Korrektur ist meistens einfach, indem man den Attachmentpunkt des vorhergehenden Smoke-Effekts ansieht und für den Fehlerhaften um 1 erhöht einträgt.


    z.B.

    - Bei smoke17 fehlt der Eintrag

    - bei smoke16 steht attachment "a.smoke9"

    - bei smoke 17 attachment "a.smoke10" eintragen


    Peter

    Der Adler ist vom Autor Opelkadat und noch in der Wayback Machine zu finden (auf die nicht angezeigten Bilder klicken, um zum Download zu gelangen).

    Auf der DLS gibt es vom Autor Niezbo noch die Saxonia.


    jab63

    Normalerweise gibt es bei einem fehlenden Schattenmesh nur eine Warnung, die ignoriert werden kann. Bei alten Objekten ohne Mesh-Table wird es jedoch als Fehler angezeigt. Genauere Hilfe ist nur mit Kenntnis der Kuid des Objekts möglich.


    Peter

    p-dehnert hat eine neue Datei hinzugefügt:

    p-dehnert hat eine neue Datei hinzugefügt:

    p-dehnert hat eine neue Datei hinzugefügt:

    p-dehnert hat eine neue Datei hinzugefügt: