Nach erfolgter Beladung mit der Rangierlok, kuppelt diese ab und fährt auf ihr Wartegleis