Urheberrecht Informationen über alle meine Objekte im Trainz.de

  • Hallo


    Ich möchte, in diesem Forum einen Beitrag zum Urheberrecht an meine Objektezu klären:


    1) Alle meine Objekte sind Beta

    2) Alle Objekte sind frei verwendbar und dürfen in jeder Weise geändert werden

    3) Alle Objekte dürfen NICHT auf die DSL geladen werden, da damit eine Bedingung meiner Vereinbarung mit Stoney nicht erfüllt wird

    4) Die modelle dürfen in keiner Weise kommerziel gebraucht werden, weder allein oder im Zusammenhäng mit anderen Objekte.

    4) Alle modifizierte/geänderte Objekte dürfen nur im Traniz.de, TrainzItalia und Mondo Similato Ferrovie geladen werden.

    5) Diese Regeln sind verbindlich und gelten für jeden Objekt


    Ciao ALMorgan

  • ALMorgan

    Changed the title of the thread from “Urheberrecht Informationen über alle meine Objekte im Train.de” to “Urheberrecht Informationen über alle meine Objekte im Trainz.de”.
  • Eine solche Lizenz sollte mit den Objekten mitgeliefert werden (am besten am vorgesehenen Platz in der config.txt), ansonsten ist die Gültigkeit doch schwierig, weil man dann voraussetzen müsste, dass jeder Downloadende dieses Thema findet.


    Rückwirkend ist das sowieso nicht mal eben möglich.

    Hm: "weil man dann voraussetzen müsste, dass jeder Downloadende dieses Thema findet.", ja wieso eigentlich nicht?

    Wenn der Ersteller die Möglichkeit hat hier Einträge zu machen, muss dem Nutzer das auch gezeigt werden.


    Rückwirkend kann ich nur auf die gesetzlichen Bestimmungen verweisen, und die Rechte der Nutzer erweitern. Zum Beispiel das der "alte Content" nun auch privat weitergegeben werden darf. Einschränken kann ich die Nutzungsrechte nicht, da ich in der Vergangenheit darauf verzichtet hatte!

    Der Nutzer ist ja kein Hellseher?!


    Harald

    „Für Eile hab ich keine Zeit!“ :smiling_face_with_sunglasses:

  • Hm: "weil man dann voraussetzen müsste, dass jeder Downloadende dieses Thema findet.", ja wieso eigentlich nicht?

    Wenn der Ersteller die Möglichkeit hat hier Einträge zu machen, muss dem Nutzer das auch gezeigt werden.

    Der einzig sinnvolle Weg wäre, die config.txt der jeweiligen Assets mit der entsprechenden Lizenz auszustatten.


    Man könnte es noch in die Download-Beschreibung packen, aber selbst das wäre grenzwertig, wenn die Seite irgendwann offline gehen sollte (warum auch immer), ist der Lizenztext nicht mehr verfügbar...

    Rückwirkend kann ich nur auf die gesetzlichen Bestimmungen verweisen, und die Rechte der Nutzer erweitern. Zum Beispiel das der "alte Content" nun auch privat weitergegeben werden darf. Einschränken kann ich die Nutzungsrechte nicht, da ich in der Vergangenheit darauf verzichtet hatte!

    Der Nutzer ist ja kein Hellseher?!

    Ja, die Rechte der Nutzer erweitern geht natürlich immer, aber Einschränken funktioniert nachträglich nicht.

  • Hm: "weil man dann voraussetzen müsste, dass jeder Downloadende dieses Thema findet.", ja wieso eigentlich nicht?

    Das ist oder war auch ein wenig unglücklich von mir gefragt!


    Also eher so:


    Besteht denn die Möglichkeit in Trainz, nach dem „Installieren“ des Content, diese Information abzurufen?


    > Ich kann mich an ein Spiel wo auch Unmengen an Objekte erstellt wurden erinnern, wo diese Möglichkeit bestand.


    Ist das nicht möglich reden wir hier über ungelegte Eier (... da hätte wohl Jemand was vergessen).

    Die Möglichkeit dort einen Text einzufügen, wäre dann nur für Content-Ersteller/Kenner wertvoll. Für den normalen User völlig daneben, überflüssig und sinnlos. Denn der ist nicht verpflichtet die config.txt im Editor zu öffnen. Wenn er überhaupt eine Ahnung davon hat, wo er diese Datei findet.


    Gruß

    Harald

    „Für Eile hab ich keine Zeit!“ :smiling_face_with_sunglasses:

  • Hallo


    Die Diskussion ist sehr interessant und ich folge sie aufmerksam.

    Mein Problem ist, dass ich im Laufe der Jahren, von 2004 bis heute, insgesamt mehr als 7150 Objekte gebastellt habe. Eine Ergänzunbg der gesamten Configs-Dateien ist deshalb zu aufwendig.

    Was ich mit dieser Mitteilung sagen will, ist es dass meine Sachen für jedem frei modifiziertbar und verwendbar sind, insofern sie nicht für kommerzielle Zweche verwendt werden.

    Das beeinhaltet auch die Aufladung auf die Download Station von Auran/N3V. Auch wenn dort die Objekte frei zum Runterladen sind, mit der Veröffentlichung der Sachen wird das Objekt-Urheberrecht zu Auran/N3V transferiert, und sie können damit dann tun, was sie wollen. Objekte, die in einer Payware-Route verwendet werden, werden als Auran/N3V-Objekte gehandelt, und das ist gerade, was ich vermeiden will.

    Ausserdem möchte ich auch vermeiden, dass meine Objekte (mit anderen Kuid-Nr) das gleiche Weg nehmen, was oft mit einigen Seiten passiert.

    Meine Objekte werden deshalb nur hier (Trainz.de för das deutsche Material) und bei TrainzItalia und MondoSimulatoFerrovie für alles, was ich dafür gemacht habe veröffentlich.


    Das ist, was ich im Endeffekt will.


    Ciao ALMorgan