Posts by Sebastian

    Sharing content of other authors is simply not allowed by law without permission of the author (called copyright). Nobody will attach you a cdp file to the missing kuids, unless the person wants to face sanctions on this site. We did not make the law, but we have to respect it.


    And as this is a german page, add at least a german translation to your post, even if its using deepl or google translate.


    ---


    Die Weitergabe von Inhalten anderer Autoren ist ohne Erlaubnis des Autors (Nennt sich Urheberrecht) rechtlich nicht erlaubt. Niemand wird dir eine cdp-Datei zu den fehlenden Kuids anhängen, es sei denn, die Person will mit Sanktionen auf dieser Seite in Kauf nehmen.

    Wir haben das Gesetz nicht gemacht, aber wir haben es zu respektieren.

    Einige Beiträge, die nichts mit dem ursprünglichen Thema "Was fehlt euch an Content in Trainz" zu tun haben, wurden in ein neues Thema ausgelagert: Off-Topic Diskussionen rund um Trainz

    Hier geht es um Inhalte in Trainz, nicht um Funktionen in Trainz oder Inhalte für spezielle Versionen, sondern generell um Inhalte, für die in Trainz bedarf besteht (Weil nicht vorhanden oder nur in rudimentärer bzw. nicht gut nutzbaren Form).

    Die Schienen als Gleise und die Wagen als Loks, das wäre besser, so kann man jetzt nichts verändern.

    Damit sind Loopings aber nicht möglich, von mir gibts ja Achterbahngleise und Wagen (Repaints), aber eben ohne Loopings.

    Ich könnte mir vorstellen, dass Tilo_b erstmal etwas ausprobieren wollte, was "nicht" komplex (bzw. modular) ist.

    Die Animation war mit Sicherheit komplexer als das Ganze mit Splines und Wagen nachzubilden :D

    Ach da gibt's vieles :) Vielleicht habe ich aber auch manches übersehen bzw. die Existenz vergessen =O

    • Szenerie:
      • Bahnhofsgebäude bzw. Empfangsgebäude
      • Mehr aktuelle Bahnsteigausstattung (insbesondere Pluspunkte - ChWerwick:P )
    • Trackside:
      • Zeitgemäße Prellböcke mit Funktion
      • Weichenantriebe
    • Rollmaterial:
      • Endlich mal ein Talent 1 (BR 643)
      • Eine Auffrischung des Desiros (BR 642, gibts als älteres Modell "Open Source")
      • Den Coradia Continental (an dem arbeitet ChemFlummi ja bereits)
      • Einen Lint (BR 620)
      • Moderne 140km/h-DoStos
      • Stadler KISS
    • Verschiedenes:
      • Möglichkeiten bzw. eine Anleitung, um DBSig zu ersetzen, das ja eine nervige Meldung auswirft
      • Haltelinien mit Fahrspurtrennern für xBUe, damit keine Fahrzeuge auf dem BÜ stehen bleiben

    Hallo zusammen,


    an manchen Stellen war es schon zu lesen, englischsprachige Nutzer haben bereits eine entsprechende E-Mail bekommen, nun ist es aber auch Zeit für eine entsprechende Ankündigung:


    Vor einigen Wochen habe ich Trai.NZ erstellt, eine internationale Trainz-Seite mit dem Zweck, die vielen lokalen Trainz-Seiten zu verknüpfen und auch neben dem Auran-Forum eine internationale Anlaufstelle zu haben.

    Bestimmt hatte nicht nur ich in der Vergangenheit das Problem, einen Trainzer aus einem anderen Land kontaktieren zu wollen (z.B. einen CC), dies aber mangels (Sprach-) Kenntnissen kaum möglich war, hierbei stelle ich mir eine internationale Plattform doch sehr hilfreich vor.


    Schaut euch die Seite gern an, registriert euch und nehmt teil: https://www.trai.nz


    Bitte beachtet, dass ausschließlich Englisch als Sprache gestattet ist, da die Seite nicht in einen Wettbewerb zu lokalen Seiten treten soll.


    Viele Grüße


    Sebastian

    Das nachträgliche Updaten ist aber dann problematisch, wenn es Repaints gibt, dann müssten die Repainter auch wieder ran.


    Vielleicht gibt es ja hier jemanden, der sich das Ganze mal anschauen kann? Ich selbst bin aus der Thematik zu lange raus und habe auch von PBR keine Ahnung...

    Wenn Feedback erwünscht ist:
    Ich denke, höher aufgelöste Texturen würden dem Modell auch sehr gut tun, auf den Screenshots wirkt vieles doch recht verwaschen. Sonst kommt PBR auch nicht zur Geltung ;-)


    Die horizontale Fuge an der Front ist eigentlich auch recht charakteristisch,die fällt aber bei deinem Modell kaum auf.

    Die Front des 1440 wirkt aber wirklich je nach Bild ganz unterschiedlich... schwierige Sache!

    Vielleicht kann ja jemand mit Skizzen/technischen Zeichnungen dienen? Habe leider vom 1440 keine da...