Port Tillamook RR TRS19+

  • Danke, für das Posten dieses Fehlers. Ich wollte das auch schon tun. Bin gespannt, ob es dazu eine Lösung gibt. Bei mir ist es ein anderes Fahrzeug, da ich nur europäisches Rollmaterial benutze. Ich muß nochmal nachsehen, wo und was das war. Auf jeden Fall, tritt dieser Fehler bei mir nur in T:ane auf, von TS2010 kenne ich solch einen Fehler nicht. Mein benutzter Fahrzeugpark ist in beiden Installationen gleich.

    MfG Frank

  • Das sieht für mich nach einer Kollisionsbox aus.

    Es ist mir neu, dass diese beim Rollmaterial in Trainz verwendet werden, werden die Anstoßpunkte doch mit a.limback und a.limfront deffiniert.

    Aus Unity kenne ich es, dass diese Kollisionsboxen über eine Hierarchie mit dem Modell verbunden werden.

    Ist diese fehlerhaft, schiebt sich die Kollisionsbox möglicher Weise in den Vordergrund....


    Das nur so rein spekulativ!

  • Das ist keine Kollisionsbox, sondern in TANE und TRS19 der Platzhalter für ein fehlendes/fehlerhaftes Objekt. Dieser Platzhalter wird nur angezeigt, wenn die entsprechende Option aktiviert ist (im Spiel mit englischer Spracheinstellung: 'Main Menu' -> Settings -> 'General Settings' -> 'Show missing assets')


    Lass Dir mal alle Abhängigkeiten der Map und Session anzeigen, und suche darin nach Rollmaterial mit H62R im Namen (allein auf der DLS gibt es über 60 davon). Überprüfe diese Hopper auf Fehler oder fehlende Abhängigkeiten.


    Peter

  • Auch Trainz benutzt Kollisionsboxen, und zwar früher bei Fahrzeugen für Entgleisungen, im Moment für die Kollision mit Particle-Effects (wenn Physx aktiviert ist) sowie um festzustellen, welches Objekt man angeklickt hat. Es gibt auch eine experimentelle Einstellung, wo die Kamera durch Kollisionsboxen daran gehindert wird, in Objekte einzudringen.


    Wenn man die Option aktiviert, mit welcher fehlende bzw fehlerhafte Objekte angezeigt werden (anstatt dass sie einfach gar nicht existieren, diese Option ist neu seit T:ANE), erscheinen ebenfalls einfach ihre Kollisionsboxen. Das scheint hier der Fall zu sein. Wenn dir keine fehlenden Abhängigkeiten angezeigt werden, tippe ich auf ein korruptes Mesh welches allerdings auf solch eine komische Art kaputt ist, dass es durch die Fehlerprüfung von Trainz gefallen ist, oder einen "Ausrutscher" vom CM.

    Öffne mal die Abhängigkeiten der Session/Strecke (jenachdem ob der Zug auf dem Strecken oder Sessionlayer steht) und filtere dort nach Bahnfahrzeugen. Durch die Platzierung des Zuges liegt nahe, dass es sich bei den Problemfahrzeugen um Kohlewagen "Hopper" handelt. Halte besonders nach NS und Conrail (wenn ich die blaue Lok am Zuganfang da richtig interpretiere) Fahrzeugen ausschau, allerdings kann es in den USA auch eine beliebige andere Firma sein, der die Wagen gehören.

    Prüfe die Hopper einzeln, indem du sie im Preview Asset-Fenster (Strg + Shift + R) öffnest. Wenn sie dort erscheinen, sollten sie funktionieren. Wenn du im Preview Asset jedoch nur gähnende weiße Leere siehst, hast du eventuell den Übeltäter gefunden. Mache bei solchen Fahrzeugen mal eine Fehlerüberprüfung im CM, ob dort schon etwas aufgedeckt wird.
    Ist dies nicht der Fall, versuche das Fahrzeug mal zum Bearbeiten zu öffnen und danach wieder einzubinden (Änderungen übernehmen) und schaue, ob das Fahrzeug danach funktioniert oder nun ein Fehler angezeigt wird.



    Greets, Mika

    Strecken- und Szenariobauer, Repainter, Skripter, Objektbauer, Moderator und Mädchen für alles...


    "It's always more fun to share with everyone" -Jack Johnson

  • Hallo

    Danke für eure Antworten.

    Da es sich höchstwahrscheinlich um einen Kohlewaggon handelt, ist dieser in den Abhängigkeiten vermutlich nicht aufgeführt.

    Alle Abhängigkeiten sind fehlerfrei und lassen sich in der Objektvorschau betrachten.

    Eingebaut sind 5 Kohlewaggons : <kuid2:62941:15218:3> <kuid2:62941:15226:3> von cjlear.

    <kuid:341856:1093> <kuid:341856:1095> <kuid:341856:1099> von lookseek.

    Wer hat diese Strecke auf TRS19 und könnte mir sagen ob da mehr Kohlewaggons verbaut sind.

    Eine Möglichkeit ist das Löschen im Editor unter "fehlende Assets löschen" wäre aber nicht im Sinne des Erfinders.

    Danke für eure Tipps.

    Gruß Gerhard - heikobahn

  • Danke euch ! :thumbup:

    Das könnte eventuell der Fehler sein.

    Diese kuids sind bei mir enthalten als Bogeys <kuid:341856:1082> und <kuid:341856:1083> der Dampflok Ty2 911 PKP <kuid:341856:1077> von lookseek.

    Da hat er diese wohl überschrieben.

    Deshalb waren diese Waggons nicht sichtbar.

    Bei der Suche der kuids zeigt mir google diese Seite :

    http://www.trainz.pl/_download_tabor/tabor/lok_ty2-911.html

    oder diese :

    http://ptram.eu/download.php?news_id=232

    Nun schaut das ganze so aus :

    Gruß Gerhard - heikobahn