Kohle-Förderungsgerüst

  • Hallo,


    Im Zuge eines Projektes kam ich nicht am Bau dieses Kohle-Förderungsgerüst herum. (korrekte Bezeichnung unbekannt)

    Ich fand auf vielen Bildchen immer nur Fragmente dieses Gerüstes.

    Im Netz fand ich nur EIN einziges, das zeigte, WIE der Kohle-Lader aussieht.

    Fragezeichen waren verschwunden und ich machte mich ans Erstellen.


    Habe durch Unterstützung von PWeiser aus dem Auran-Trainz-Forum etwas mehr vom Trainz-Scripting gelernt.


    Da Dampfloks immer verschiedene Längen haben und das Auslösen des Triggers dadurch nicht immer passt, fand ich eine andere Lösung.

    Und zwar befindet sich nun mal der Lader in der Füllposition in einem Loch.

    Weiteres hier:

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    (Der Texturfehler im Lader ist behoben)

    Die rosa Balken (im Video nicht zu sehen) sind eine Ausrichtungshilfe, die nicht jeder benötigt.

    Daher können sie nach Gebrauch 'versteckt' werden.


    Die CDP ist auf dem Weg zur DLS


    Gruß

    h.w

    TRS2022-build 117655

  • Wooooow Herbert!!! ...sieht schon toll was Du da machst. Deine Verbissenheit eine Loesung zu finden wenn Du etwas umsetzen willst ist beeindruckend.


    Das wird sicher ein besonders Schmankerl auf unserer Erzbergbahn Map und begeistert sicher auch viele andere Trainzer.


    l.g. Christian

  • Wie wird es denn im deutschsprachigen Trainz-CM angezeigt ?


    Mir wird es so angezeigt: (in meinem Portal)


    EBB Coal Plant Eisenerz

    <KUID:80140:28872>

    Last Updated: 1st Apr 2024

    File Size: 6.11 MB

    Downloaded: 70


    h.w

    TRS2022-build 117655

    Edited once, last by hadotwe ().

  • Habe gerade eine etwas geänderte Version des Kohle-Förderungsturmes zur DLS geschickt.


    (Ich weiß immer noch nicht genau, wie das Ding heißt.

    Also im Englischen heißt es 'coal-plant'. Denn im englischen Sprachraum wird jede unbekannte Anlage als 'plant' bezeichnet. :grinning_face_with_smiling_eyes: )


    Die Kohle und deren Staub erschien mir zu hell.

    Nach langem Suchen nach dem Twinkles-Programm, mit dem ich schon die Partikel-Effects für den 'Ommv' , den 'Muldenkipper' , die Kohlenwäsche und einige andere Objekte erstellen habe, konnte ich es endlich auf meinen unzähligen CD's und DVD's wiederfinden und damit die FX etwas ändern.


    Die Kohle und FX sind nun etwas dunkler.


    Irgendwie war ich zu schnell mit der Freigabe, wahrscheinlich weil ich mich gefreut habe, dass das Skript einigermaßen funktioniert.

    (Bin ja auch nur ein Mensch, Mensch! :smiling_face_with_halo: )


    Habe mit dem Auslösen der Förderlade noch 'ne weitere Idee...


    Es wäre schön, wenn mir ein Scripter helfen könnte...

    Wegen der Industriefunktion und so...


    l.G

    h.w

    TRS2022-build 117655

  • Denn im englischen Sprachraum wird jede unbekannte Anlage als 'plant' bezeichnet.

    Na,na, wie wir aus unzweifelhafter Quelle wissen, ist ein Kohle-Förderungsturm in pflanzenform unrealistisch :)

    One of the painful signs of years of dumbed-down education is how many people are unable to make a coherent argument. They can vent their emotions, question other people’s motives, make bold assertions, repeat slogans—anything except reason.“ (Thomas Sowell)

  • hadotwe -

    In the U.S. we use "Plant" for a very specific type of building and/or group of structures that process something, or support a facility, industry or school.

    So, typically, "Plant" is used to denote facilities for industrial or manufacturing processes.

    Producers:
    Chemical Plant.
    Glass Recycling Plant
    Power Plant (electricity) - Natural Gas Power Plant, Coal Power Plant, Nuclear Power Plant
    Automotive Plant

    Battery Manufacturing Plant

    Support

    Physical Plant - also known as a mechanical plant or industrial plant, refers to the essential infrastructure used in the operation and maintenance of a given facility. i,e Power generation/distribution, Parts Machining, Building Maintenance - for any school type - University, College etc.

    Transmitter Plant - Contains/operates components related to radio transmission. This includes transmitters, studio-to-transmitter links, antennas, towers, and supporting infrastructure.

    The Coal Loader you have modeled hadotwe, should be termed a "Coal Trans-Loading Station" or "Kohleumladestation".
    Since it is placed or "stationed" next to locomotive service trackage, and is used for transfer loading a fuel material, and does not produce or manufacture anything. If it were loading from a pre-filled hopper or bin, then just Coal Loading Station or "Kohleverladestation"

    This works for any Locomotive/Tender service structure, so > Washing Station, Sand Loading Station, Water Loading Station, Oil Loading Station, Wood Loading Station, Diesel, or just "Fuel" loading Station for modern diesel service.


    Rico

  • Also im Deutschen wurden diese Bauten als "Bekohlungsanlage" bezeichnet, im österreichischen Sprachraum findet man auch die Kurzform "Bekohlung",
    diese "Aufzugbauform" der Bekohlung ist eigentlich typisch österreichisch, Kohleaufzug System Teudloff heißt das Ding.
    Allerdings sind die ein wenig größer als dein Aufzug, die Anlage in Vordernberg ist eine solche.



    Gruß Micha

    Edited 2 times, last by MichaB ().